Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0995 jünger > >>|  

Rockwool Flachdachdämmung "Hardrock II" für erhöhte Punktlast

(16.6.2006) Die Dachdämmplatte "Hardrock II" von Rockwool bewährt sich bereits seit 15 Jahren auf unzähligen deutschen Flachdächern. Um den gestiegenen Anforderungen moderner Baustellenlogistik gerecht zu werden, bietet der Hersteller die Steinwolle-Platten ab sofort mit einer deutlich erhöhten Punktbelastbarkeit an.

Flachdachdämmung, Flachdach, Dachdämmplatte, Flachdachisolierung, Hardrock II, belastbare Dämmung, Steinwolle-Dämmung, begehbare Dachdämmung, nicht belüftete Flachdächer, belüftetes Flachdach

Für Produktmanager Andreas Gebing liegt die Bedeutung der Innovation auf der Hand: "Wenn die Dämmung verlegt wird, bewegt sich nicht selten eine große Zahl von Aktiven diverser Gewerke auf dem Dach. Wo es zeitlich eng wird, brauchen wir deshalb heute eine besonders belastbare Dämmung." Mit einer Erhöhung der Punktlast von 700 auf 800 N bei der Dachdämmplatte "Hardrock II" sorgt Rockwool für mehr Sicherheit bei der Verlegung und der späteren Begehbarkeit.

Die nichtbrennbaren (A1) "Hardrock II" Dämmplatten mit integrierter Zweischichtcharakteristik verfügen über eine hoch verdichtete Oberlage und sind geeignet für alle nicht belüfteten Flachdächer mit mechanisch befestigtem Dachaufbau oder mit Auflast. Für die rationelle Verlegung speziell auf großen Dachflächen hat sich "Hardrock II" als Großformatplatte "Hardrock GF" (2.000 x 1.200 mm) durchgesetzt. Sie bietet neben einem Kostenvorteil aufgrund der schnelleren Montage zusätzlich eine erhebliche Einsparung an zu entsorgendem Verpackungsmaterial sowie einen geringeren Fugenanteil bei der Verlegung.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)