Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/1324 jünger > >>|  

Nach außen öffnende JED-Faltwand-Elemente schaffen Raum

(4.8.2006) Charakteristisch für die JED-Faltwand-Elemente des norddeutschen Spezialisten für den Wintergartenbau Schüt-Duis ist neben den niedrigen Wärmedämmwerten insbesondere die robuste, nahezu schwellenlose Ausführung.

Zum Einsatz kommen die Elemente in Wintergärten oder als Trennelement zwischen Wohnhaus und Wintergarten, im Gaststättengewerbe und in Ladengeschäften. Durch die großzügigen Öffnungsweiten ermöglichen sie nicht durch Flexibilität in der Raumgestaltung, vor allem die Konzipierung als nach außen öffnendes System macht eine Bestuhlung ohne Platzverlust und lästiges Stühlerücken möglich. Ein Vorteil, den vor allem Wintergartenbesitzer und Gastronomen zu schätzen wissen. Der Rahmen kann in allen RAL-Farben gestaltet werden, die Verglasung lässt sich mit Sprossen individuell ausstatten.

21 Öffnungsarten / 2- bis 6-flügelig

In der zwei- bis zur sechsflügeligen Ausführung stehen insgesamt 21 Öffnungsarten zur Verfügung. Die Maximallänge eines sechsflügeligen PVC-Elementes beträgt sechs Meter, ...

  • faltbar nach außen entweder im Ziehharmonikaprinzip,
  • mittig mit je drei Flügeln nach rechts und nach links faltend oder
  • in der Variante einer nach außen öffnenden Tür in Kombination mit fünf nach rechts beziehungsweise nach links zu faltenden PVC-Elementen.

Eine Wand aus Faltschiebe-Elementen lässt sich so zu etwa 90 Prozent öffnen. Dem großzügigen, nahezu schwellenlosen Aus- oder Eintritt sind damit kaum Grenzen gesetzt.

Die mit thermischer Trennung versehenen Aluminium-Bodenlaufschienen schließen nahezu bündig mit dem Fußboden ab. Indem die obere Laufschiene ebenfalls den Blendrahmen bildet, steht dem Element nicht nur mehr Raum für die Aufnahme größerer Laufwagen zur Verfügung, die Aufhängung selbst ist gegenüber der herkömmlichen Ausbildung wesentlich robuster ausgeführt.

Für spielfreie, individuell einstellbare Laufeigenschaften ist der obere Laufwagen zweigeteilt ausgeführt und wird mit Federdruck expandiert. Das verspricht einen sehr ruhigen und Kraft unaufwändigen Faltwandlauf. Dem Verkanten der Wagen wird durch den Einsatz von acht Laufrollen pro Laufwagen vorgebeugt, größtmögliche Stabilität erhalten die einzelnen Flügelelemente durch die Aufhängung an den Pfostenprofilen.

Zwei Liefermöglichkeiten

Dem Verarbeiter verschiedener PVC-Profilsysteme bietet Schüt-Duis die Variante, Laufschienen und Beschlagteile als Set für das zu fertigende Element zu beziehen. Eine gesonderte Lagerhaltung entfällt damit für Verarbeiter. Materialauszüge und Zuschnittmaße lassen sich bequem per Excel-Tabelle ermitteln. Zusätzlich werden die JED-Faltwand-Elemente dem Fachbetrieb auch als Fertigelemente angeboten.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)