Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0998 jünger > >>|  

WC-Betätigungsplatten fliesenbündig einbauen

(17.6.2009) Viele wünschen sich eine Betätigungsplatte, die zwar ins Auge fällt, aber nicht dominiert. Und nicht wenige "träumen" von einer Betätigungsplatte, die eine absolut ebene Fläche mit der Wand bildet. Diesen Trend nimmt Viega auf und hat drei neue Ausführungen des Modells Visign for Style 12 im Programm.

Kombiniert mit einem speziellen Einbaurahmen "verschwindet" diese Betätigungsplatte in der Wand. Visign for Style 12 ergänzt das umfangreiche und mit zahlreichen Designpreisen gewürdigte Betätigungsplatten-Programm von Viega. Sie ist für Urinal und WC in Einscheibensicherheitsglas (ESG) Klar/Hellgrau, Parsol/Schwarz und Klar/Mintgrün erhältlich - siehe auch Beiträge "Visign for More: WC-Betätigungsplatten nun auch in Mintgrün" vom 19.9.2008 sowie "Wow²: reduziert minimalistische Toilettenspülbetätigungsplatten" vom 14.3.2007.

Die neue Visign for Style 12-Platte wird serienmäßig mit einem Einbaurahmen ausgeliefert. Damit kann der Grundkörper der Betätigungseinheit in der Wand verschwinden, während die eigentliche Betätigungsplatte fliesenbündig eingesetzt wird. Der Rahmen lässt sich bei der Montage zwischen 5 und 18 Millimeter in der Tiefe verstellen und sich so an die unterschiedlichen handelsüblichen Fliesenstärken anpassen. Und das Resultat dürfte überzeugen: Die Betätigungsplatte bildet eine absolut ebene Fläche mit der Wand.

Einheitliche Wandgestaltung ebenfalls möglich

Der Einbaurahmen, der bei der neuen Visign for Style 12 serienmäßig mitgeliefert wird, kann auch als separates Einbauset für Urinal und WC bestellt werden. Damit lassen sich acht verschiedenen Designs aus dem Visign-Programm kombinieren.

Trotzdem nicht die "Traum" WC-Betätigungsplatte gefunden? Viega bietet ein weiteres Fertigbauset an, mit dem es möglich ist, die eigentliche Betätigungsplatte aus Fliese, Naturstein oder Holz selbst zu gestalten. Diese Materialien können passgenau zugeschnitten in den gelieferten Rahmen integriert werden. Ergebnis ist eine komplett aus einem Material gestaltete Wand sowie eine einheitliche, durchgängige Anmutung.

Die neuen Einbaurahmen können mit allen Viega Visign Unterputz-Spülkästen kombiniert werden.

Weitere Informationen zu WC-Betätigungsplatte können per E-Mail an Viega angefordert werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)