Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0411 jünger > >>|  

Dallmer zur ISH: Flache Duschrinnen, geprüfter Schallschutz,...

(9.3.2009; ISH-Bericht) Ob Neubau oder Modernisierung - für die Ausstattung des Bades sind Design und Technik gleichermaßen wichtig. Das Auge will verwöhnt werden, auf einwandfreie Funktion muss man sich einfach verlassen können. Der Messestand von Dallmer soll beides zeigen - professionelle Technik und prämiertes Design.

<!---->
Duschrinne SimpliLine 300

Dem Wellness-Trend entsprechend steht die bodengleiche Dusche bei Dallmer im Mittelpunkt. Extraflache Ablaufsysteme sollen vorgestellt werden, sowie ...

  • ausgezeichnete Duschrinnen mit neuen Oberflächen,
  • geprüfter Schallschutz,
  • umfassender Brandschutz,
  • Geruchverschlüsse ohne Sperrwasser und
  • "intelligente" Urinale.

Wenn aus alt neu werden soll

... und eine bodengleiche Dusche im Altbau eingebaut wird, sind möglichst kompakte Ablaufsysteme gefragt. Bei Umbau und Renovierung muss vieles unter einen Hut gebracht werden: niedrige Aufbauhöhen, kleine Abmessungen, ausreichend Ablaufleistung ... und gut aussehen soll es auch. Dallmer hat dazu unterschiedliche Problemlösungen angekündigt:

  • die neue Duschrinne CeraLine Plan mit 90 mm Bauhöhe, zum Einbau in der Fläche oder unmittelbar vor der Wand,
  • die neue kompakte Duschrinne SimpliLine 300: 30 cm lang, 90 mm hoch, Abdeckungen in prämiertem Design,
  • den neuen Komplettablauf SimpliPrimus, 69 mm hoch und ausgestattet mit einem Geruchverschluss, der mit und ohne Sperrwasser funktioniert sowie
  • den neuen Komplettablauf SimpliPlan mit senkrechtem Ablaufstutzen und optionalem Brandschutz.

Wenn man die Wahl hat

... fällt die Entscheidung für eine prämierte Duschrinne noch leichter. Die sichtbare Oberfläche der CeraLine Linienentwässerung möchte stets puristisch und elegant sein, nie aufdringlich oder störend. Mit den neuen Materialien und Farben gibt es jetzt mehr Auswahlmöglichkeiten.

Wie bereits zu BAU vorgestellt sind neben Edelstahl, matt oder poliert, auch Glas-Abdeckungen in grün, rot, schwarz und weiß verfügbar sowie - für besonders wohnliche Ansprüche - Abdeckungen aus Teakholz. So gibt es stets passende Alternativen, um persönliche Einrichtungsideen und spezielle Farbkonzepte zu verwirklichen.

Wie aus laut leise wird

... beim Einbau von Entwässerungssystemen, will Dallmer ebenfalls auf der ISH zeigen. Angekündigt sind Duschrinnen und Bodenabläufe mit erhöhtem Schallschutz, geprüft und zertifiziert nach DIN 4109 / VDI 4100. Durch ein spezielles Schallschutzelement werden die relevanten Grenzwerte bei den geforderten Schallpegeln deutlich unterschritten - gemessen und geprüft in Versuchen beim Fraunhofer-Institut für Bauphysik.

Wie Urinale intelligenter werden

... ist durch die Urinalsteuerung iQ 145 längst bewiesen, hundertfach eingebaut u.a. in der Veltins-Arena ‚AufSchalke' und in der Color Line Arena Hamburg. Mit dem neuentwickelten Automatik-Urinal iQ 150 will  Dallmer jetzt ein vormontiertes Komplettsystem vorstellen, das perfekt ausgelegt sei für die Modernisierung von Sanitäranlagen: Sensorgesteuert, batteriebetrieben, ohne Vorwandelement einfach an der Wand zu montieren.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE