Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0362 jünger > >>|  

Flachere Duschtassen und neue Trittschallmatte von Lux Elements

(3.3.2009; ISH-Vorbericht) Lux Elements will auf der ISH Neues aus der Produktgruppe für bodengleiche Duschtassen präsentieren: Bei den Modellen mit integrierter Ablaufrinne wurde die Aufbauhöhe verringert. Außerdem wird als neues Zubehör für alle Duschtassen des Herstellers ab sofort eine Trittschallmatte angeboten.

<!---->
Tub-Line mit waagerechtem Ablauf

Bodengleiche Duschen mit geringer Aufbauhöhe sind besonders bei der Sanierung in Altbauten von Vorteil. "Mit maximal 115 mm Höhe ist das System Tub-Line zur Linienentwässerung noch flacher geworden. Dieses Maß gilt allerdings nur bei der Montage eines waagerechten Ablaufs, denn hier kommt zusätzlich zu der 55 mm hohen Duschtasse das 60 mm hohe Unterbauelement zum Einsatz. Wird ein senkrechtes Ablaufsystem installiert, kann auf das Unterbauelement verzichtet werden und die gesamte Aufbauhöhe beträgt nur 55 mm." erläutert Stefan Klein, Leiter der Anwendungstechnik bei Lux Elements. Die "Tub-Line" Modelle eignen sich für eine Oberbelagsdicke von 5 - 15 mm. Der Rahmen für die Rinne ist höhenverstellbar und ermöglicht damit einen Spielraum von 10 mm.

Neues Modell ermöglicht mehr Flexibilität beim Oberbelag

Für dickere Oberbeläge, wie z.B. stärkeren Naturstein, hat Lux Elements das neue Modell "Tub-Line S" entwickelt. Die Höhe dieser Duschtasse beträgt nur 46 mm, mit Unterbauelement (für die Montage des waagerechten Ablaufs) ergibt sich eine Gesamtaufbauhöhe von 106 mm. Die möglichen Oberbelagsdicken können hier zwischen 14 und 24 mm variieren.


Tub-Line mit senkrechtem Ablauf

Bei allen Duschtassen von Lux Elements mit Ablaufrinne ist diese bereits werkseitig eingedichtet. Die eingearbeitete Gefälledifferenz zur Rinne beträgt 10 mm. Neben einem quadratischen und einem rechteckigen Standardformat sind andere Größen als Maßanfertigung auf Anfrage möglich.

Für Abwechslung sorgt der Abdecksteg der Rinne mit zwei Designs: Auf einer Seite befindet sich eine gebürstete Edelstahl-Fläche. Die andere Seite kann passend zur Duschtasse verfliest werden. Durch eine einfache Drehung zeigt die gewünschte Seite nach oben - siehe auch Beitrag "Neue bodengleiche Duschtasse 'Tub-Line' mit wandelbarer Ablaufrinne" vom 15.2.2008 mit Fotos von der ganzen Duschtasse, Detail mit Edelstahlseite und Detail mit gefliester Seite.

Die Ablaufwerte für das Rinnensystem sind mit bis zu 1,2 Liter/Sekunde hoch, so dass leistungsstarke Armaturen wie Schwall- oder Regenbrausen eingesetzt werden können.

Neues Produkt zur Verbesserung des Schallschutzes

Als neues Zubehör sowohl für Tub-Line als auch für die Standard-Duschtassen Tub bietet Lux Elements ab 2009 die Trittschallmatte Tub-Tsm zur Vermeidung von Lärmbelästigung durch Wassergeräusche an.

Der Einsatz wird z.B. in Mehrfamilienhäusern, Pflegeheimen oder Hotels empfohlen. Das Produkt erfüllt die Anforderungen der DIN 4109/A1 und ist geprüft nach SIA 181.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)