Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0383 jünger > >>|  

ECO OKL Magis verspricht: keine hängenden Türklinken, Ausgleich bei unebenen Türen ...

(6.3.2017; BAU-Bericht) Der Mendener Türtechnik-Spezialist ECO Schulte hat die Beschlagserie ECO OKL Magis in Form und Funktion optimiert. So sollen sich z.B. herabhängende Türklinken vermeiden lassen, und dank des patentierten „Flexlagers“ können selbst starke Unebenheiten an der Türoberfläche ausgeglichen werden - wie sie beispielsweise bei schiefen Bohrungen, zu fest angezogenen Schrauben oder Toleranzfehlern beim Schloss­einbau vorkommen:


Zudem verwendet ECO Schulte bei OKL Magis hochfeste Drückerstiftverbindungen, die durch Vierkantstifte (8 und 9 mm) zusätzliche Festigkeit und eine optimale Kraftübertragung erwarten lassen. Die Stahl-Stütznocken mit Innengewinde sind in der Grundrosette fest verankert und sorgen dadurch für einen festen Sitz und vereinfachen die Montage. Die Klipprosette aus einem speziellen Kunststoff wiederum ist mit der Stahlgrundrosette fest verbunden und bildet mit ihr eine stabile Einheit. Der 90°-Festanschlag von ECO OKL Magis soll dann dafür sorgen können, dass die Türdrücker selbst bei Schlössern ohne starke Rückholfeder exakt in der Waagrechten bleiben:


Auch optisch will der Beschlag gefallen - dank einer ebenmäßigen Oberfläche aus matt gebürstetem Edelstahl, klar definierten Kanten und einer gerade mal 9 mm schmalen Rosette. Die neue Beschlagserie lässt sich ferner mit einer großen Auswahl an Knopf- und Drückermodellen aus Menden kombinieren. So ist auch die Ausrüstung von Türen möglich, an die besondere Anforderungen gestellt werden - wie zum Beispiel eine Panikfunktion mit begrenzten Zutrittsmöglichkeiten von außen.


Die Premiumbeschläge sind nach der EN 1906 geprüft und zugelassen – und übertreffen selbst die Anforderungen der höchsten Benutzerkategorie (Klasse 4). Die OKL Magis-Garnituren zeichnen sich zudem durch die höchste Korrosionsbeständigkeit (Klasse 5) aus. Das heißt, sie können selbst bei extremen Korrosionsanforderungen eingesetzt werden. Und da sich der Mendener Hersteller bei allen Produktentwicklungen unter anderem nach der Umweltproduktdeklaration ISO 14025 und EN 15804 richtet, verfügen die OKL Magis Produkte auch über eine Environmental-Product-Declaration (EPD).

Weitere Informationen zu OKL Magis-Beschlägen und passenden Griffen können per E-Mail an ECO Schulte angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)