Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1055 jünger > >>|   

Rigips' „Best Finish“-App zeigt, wie perfekte Oberflächen entstehen können


  

(10.7.2017) Die Oberflächenqualität von Decken und Wänden nimmt einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Wirkung und Wahrnehmung von Innenräumen. In Beratungsgesprächen fällt es Fachhandwerkern wie auch Architekten allerdings mitunter schwer, die Vorteile hochwertiger Oberflächen anschaulich zu vermitteln - das will Rigips nun mit der App „Best Finish“ ändern.

Die App vermittelt verständlich die Vor- und Nachteile verschiedener Trockenbaukonzepte in puncto Oberflächenqualität und Haltbarkeit. Visualisiert werden die Qualitätsstufen von Q 2 bis Q 4 sowie Streiflicht.

Übrigens: Wie sich besonders hochwertige Oberflächen positiv auf die Raumästhetik auswirken, verdeutlicht die App anhand der Spezialplatte „Rigips 4PRO“. Diese Gipsplatte verfügt über vier abgeflachte Kanten, wodurch sich sichtbare Unebenheiten im Fugenbereich auch im Streiflicht erheblich reduzieren lassen. Besonders deutlich wird dieser Unterschied bei den häufig kritischen Lichtsituationen im Deckenbereich. Am Beispiel des Eckschutzbandes „Rigips AquaBead“ zeigt die App außerdem, wie wichtig die Widerstandsfähigkeit von Kanten und Ecken ist, um Decken und Wände nachhaltig und dauerhaft vor Schäden zu bewahren - siehe auch Beitrag „AquaBead Flex PRO: Kantenschutz von der Rolle für jeden beliebigen Winkel neu von Rigips“ vom 28.2.2017.


Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple und für Android bei Google play - auch via passendem QR-Code rechts. (So können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder QR Code Scanner von iHandy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)