Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1054 jünger > >>|  

Neue mineralische Glätte mit Leichtzuschlag Volite rundet das TecTem-Innendämmsystem ab

TecTem Glätte
  

(10.7.2017) Mit TecTem Glätte hat Knauf Aquapanel eine mineralische Flächenspachtelmasse mit neuer Rezeptur vorgestellt, die den perlitbasierten mineralischen Leichtzuschlag Volite enthält. TecTem Glätte dient dazu, eine Innendämmung basierend auf dem TecTem Insulation Board Indoor mit einer besonders feine Oberflächenoptik zu versehen. Der Leichtzuschlag verfeinert die Qualität der Glätte, optimiert die Verarbeitbarkeit und ermöglicht auffallend homogene Oberflächen.

TecTem Glätte wird im 15-kg-Sack geliefert. Das Anmischen erfolgt mit 8,4 l Wasser, die Glätte ist dann für 45 Minuten verarbeitbar. Im ersten Arbeitsgang wird die Masse mit einem Zahnspachtel - Zahnung mindestens 6 mm - in gleichmäßiger Dicke von mindestens 1 mm volldeckend auftragen.

Auch erhöhte Anforderungen wie Q3/Q4 lassen sich realisieren, indem am Folgetag die Fläche geschliffen und mit einer weiteren Schicht zum Porenverschluss nochmals scharf abgezogen wird. Abschließend kann ein Anstrich mit einer diffusionsoffenen Silikat-, Kreide- oder Kalkfarbe erfolgen oder eine diffusionsoffene Vlies- oder Papiertapete aufgebracht werden.

Weitere Informationen zum TecTem-Innendämmsystem können per E-Mail an Knauf Aquapanel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE