Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0341 jünger > >>|  

Knauf Aquapanel umfirmiert in Knauf Performance Materials


  

(8.3.2020) Der Spezialist für Bau-, Industrie- und Gartenbau-Produkte innerhalb der Knauf-Gruppe firmiert seit dem 20.2.2020 als Knauf Performance Materials GmbH. Zur Erinnerung: Ende 2012 entstand die Knauf Aquapanel GmbH aus Knauf Perlite GmbH - siehe Beitrag vom 18.12.2012.

Geschäftsführer Benno Böhm erklärte zur neusten Umfirmierung: „Die Änderung bringt die in den vergangenen Jahren immer bedeutender gewordene Rolle als Lösungsanbieter für verschiedenste Industrien und neue Produktbereiche auch im Firmennamen zum Ausdruck. ...Mit dieser Umfirmierung machen wir einen wichtigen strategischen Schritt in Richtung unserer zukünftigen Ausrichtung, die mit der Vielfalt der Produkte und  Lösungen in eine neue Dimension geht.“ Formaljuristisch ändere sich für Kunden und Geschäftspartner dabei nichts.

Stammsitz der Gesellschaft im Dortmunder Hafen. (Foto © Knauf Performance Materials GmbH)  

Auch künftig werden Kunden aus dem Bereich der Baubranche, der Bauchemie, der Flüssiggaskühlung und der Horticulture (Gartenbau) bedient. Mit dem neuen Namen verbindet sich allerdings auch ein Versprechen zu mehr Progressivität und Internationalität.

Die klassischen Bodenausgleichs- und Dämmstoffschüttungen mit Marken wie Isoself, Bituperl, Nivoperl, Staubex sollen unverändert ihre hohe Bedeutung für die Firma behalten. Zeitgleich will das Unternehmen aber das Wachstum versprechende Portfolio in den Bereichen des mineralischen Leichtzuschlags, des Gartenbaus, der Niedrigtempera­tur-Dämmung und mit TecTem im Bereich der Innendämmlösungen ausbauen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE