Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1655 jünger > >>|  

3-in-1: Neuer Knauf Spritzspachtel Plus für nahezu alle Anwendungen im Innenbereich

(24.10.2018) Für hochwertige Oberflächen hat Knauf mit dem Spritzspachtel Plus ein neues Produkt für alle üblichen Untergründe im Innenbereich im Programm. In Schichtdicken bis sieben Millimeter ermöglicht die gebrauchsfertige Spritzspachtelmasse Oberflächen in den Oberflächenqualitäten Q2 bis Q4.

3-in-1-Spachtel

Der neue Allrounder kombiniert die spezifischen Merkmale der drei bekannten Spach­tel-Spezialisten Readygips, Pro Spray Light und Pro Spray Plus von Knauf, die aus dem Sortiment genommen werden. Der Spachtelprofi kann also auf ein Produkt für nahezu alle Anwendungen zurückgreifen.


  

Durch ihre feine Qualität und das optimierte Fließvermögen soll die Spachtelmasse mit allen Airlessgeräten, etwa der Knauf PFT Swing Airless, verarbeitet werden können.

Knauf Spritzspachtel Plus ist auf allen üblichen Untergründen im Innenbereich - wie Gips- und Gipsfaserplatten, Putzoberflächen und zementgebundenen Bauplatten - einsetzbar. Das breite Anwendungsspektrum reicht ...

  • von der Herstellung einer tapezier- und beschichtungsfähigen Spachtelung auf Wänden und Decken
  • über die Herstellung hochwertiger Oberflächen in Q2 bis Q4 auf Gips- und Gipsfaserplatten
  • bis zur Einbettung von Flächenarmierung auf Gipsplatten und anderen Untergründen.

Angeboten wird die Spachtelmasse in zwei Gebindegrößen: im Eimer mit 16,5 kg Inhalt sowie im 20-kg-Schlauchbeutel.

Weitere Informationen zu Spritzspachtel Plus können per E-Mail an Knauf angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE