Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0243 jünger > >>|  

Rundgänge von und für Innenarchitekten auf der SHK Essen 2020


  

(18.2.2020) Die Modernisierung des Bads steht bei vielen Verbrauchern ganz oben auf der ToDo-Liste. Bei der (Um)Gestaltung spielen nicht nur Farben und Formen eine wichtige Rolle, auch die Funktionalität muss stimmen. Welche Trends zurzeit den Markt beherrschen, zeigt u.a. die SHK Essen vom 10. bis 13. März. Erstmals erhalten Innenarchitekten in diesem Jahr die Möglichkeit, an für sie speziell zugeschnittenen Messerundgängen teilzunehmen. Organisiert werden die Themen-Touren vom Bund deutscher Innenarchitekten (bdia).

„Innenarchitektinnen und -architekten sind spezialisierte Gestalter und Planer, die Trends und Innovationen stets im Blick behalten. Schließlich möchten sie ihre Kunden begeistern. Die Rundgänge und unser Netzwerktreffen auf der SHK Essen sind eine wertvolle Orientierungshilfe“, verspricht bdia-Bundesgeschäftsführer Frithjof Jönsson.

Die Rundgänge finden statt ...

  • am 10. und 12. März zum Schwerpunkt „Design + Farbe“ und
  • am 11. und 13. März zum Schwerpunkt „Technik + Innovation“.

Start ist am 10., 11. und 13. März jeweils 11 Uhr. Dder Treffpunkt ist die Architekten-Lounge in Halle 7. Die Dauer beträgt circa 90 Minuten. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!

Business Lunch

Am Donnerstag (12. März) findet nach dem Rundgang um 12 Uhr ein Netzwerktreffen statt, bei dem sich Teilnehmer und Unternehmen in weiteren Gesprächen austauschen können. Der Rundgang startet daher am 12. März bereits um 10:30 Uhr!

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE