Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/0644 jünger > >>|  

RLT-Gerät X-CUBE X2 von Trox optimiert für Volumenströme bis 25.000 m³/h

(17.4.2020) X-CUBE X2 ist eine neu entwickelte Baureihe, die Trox auf der ISH 2019 erstmals vorgestellt hat, und mit der das Unternehmen sein X-CUBE Programm nun gezielt erweitern will.

Die Geräte der Baureihe X-CUBE X2 sind für Volumenströme bis 25.000 m³/h (6,9 m³/s) ausgelegt. Sie sind frei konfigurierbar und können für alle Luftbehandlungsvorgänge eingesetzt werden. Der X-CUBE X2 compact beispielsweise deckt Volumenströme bis 15.000 m³/h (4,2 m³/s) ab. Trotz Vorkonfigurierung verspricht Trox eine besonders kurze Lieferzeit.

Ein konstruktives Highlight der neuen Serie ist der optional erhältliche schwingungsgedämpfte Grundrahmen. Das RLT-Gerät kann damit direkt auf den Untergrund gestellt werden - ganz ohne zusätzliche schwingungsentkoppelnde Maßnahmen.

Webbasierte Auslegungssoftware macht Lebenszykluskosten transparent

Mit dem webbasierten X-CUBE Konfigurator via trox.de > myTrox > Planen > Online-Konfigurator RLT-Geräte kann das RLT-Gerät anhand individueller Parameter konkret konfiguriert werden. Nach Eingabe von wenigen Informationen wie Aufstellungsart und Wärmerückgewinnung sowie der wichtigsten Dimensionierungspunkte ermittelt das System die optimale Geräteauslegung und prognostiziert standortspezifisch die Lebenszykluskosten. Investitions-, Wartungs- und Energiekosten werden detailliert aufgeschlüsselt und verständlich visualisiert.

IoT-fähig

Der X-CUBE X2 ist mit der neuen Steuerungssoftware X-CUBE control 2.0 ausgestattet. Das Gerät lässt sich über ein Touchpanel bedienen und an die Trox Systeme X-Aircontrol, TroxNet­com und X-Tairminal anbinden. Die Monitoring-Funktionen mit automatischen Statusmeldungen ermöglichen eine bequeme Systemkontrolle rund um die Uhr.

Ferner lässt sich ein X-CUBE X2 über BACnet IP oder Modbus TCP/IP in die Gebäudeleittechnik integrieren. Dank dieser Vernetzbarkeit lässt sich die Leistung des RLT-Geräts anforderungsgerecht steuern.

Weitere Informationen zur RLT-Geräteserie X-CUBE X2 können per E-Mail an Trox angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE