Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0602 jünger > >>|  

Markus Niedermayer neuer Geschäftsführer von Kingspan Light + Air | Essmann

Markus Niedermayer
Markus Niedermayer
  

(18.4.2021) Markus Niedermayer hat am 1. März die Geschäftsführung von Kingspan Light + Air | Essmann übernommen. Der 57-Jährige begann seine Karriere als Manager in den 1990er Jahren in der MAN AG, wo er zunächst als Geschäftsführer eines von der MAN Group übernommenen Unternehmens und dann als Leiter des Bereichs Heiztechnik mit Sitz in Hamburg tätig war. Danach leitete er die MHG Group, ein Spin-Off-Unternehmen der MAN AG. Während dieser Zeit war er auch für die Firma Intercal in Lippe verantwortlich. Die bisher letzte Station auf seinem Werdegang war die auf die Herstellung von Baumaschinen spezialisierte ATLAS Weyhausen Gruppe, bei der Niedermayer in den letzten fünf Jahren die Leitung innehatte.

Bei Kingspan Light + Air | Essmann will Herr Niedermayer das Ziel verfolgen, „die Erfolgsgeschichte des Unternehmens weiterzuschreiben“. Die Experten auf den Gebieten Tageslicht, Be- und Entlüftung sowie Entrauchung blicken vor allem in jüngster Zeit auf eine vielversprechende Bilanz zurück. So konnte allein der Kingspan Light + Air Standort in Bad Salzuflen mit seinen Tochtergesellschaften im Jahr 2020 einen Gesamtumsatz weit über 100 Mio. Euro erzielen, die internationale Unternehmensdivision mit mehr als 2.700 Mitarbeitern weltweit brachte es auf 446 Mio. Euro Gesamtumsatz. Erreicht wurde dieses laut eigener Einschätzung durch ...

  • die umfangreiche Fertigungskapazität,
  • die internationale Präsenz,
  • erfahrene Mitarbeiter und
  • die weltweite Ausrichtung, die Kingspan Light + Air zum bevorzugten Partner für die sich ständig verändernde Welt des modernen Bauens machten.

Die Kingspan Group insgesamt erwirtschaftete 2020 4,6 Mrd. Euro. Weitere Informationen zum Porfolio von Kingspan Light + Air | Essmann können per E-Mail an Kingspan | Essmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE