Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1512 jünger > >>|  

Dornbrachts neue Armaturenserie CYO orientiert sich an Designgeschichte und Zeitgeist


  

(7.10.2021) Dornbracht hat mit CYO eine neue Bad-Arma­tu­ren­serie im Programm, die sich einerseits auf einen Entwurf aus dem Design-Archiv des Unternehmens von 1969 beruft, und andererseits den aktuellen Zeitgeist aufgreift - mit einer Formensprache, die man zu kennen glaubt und die doch ungesehen und zukunftsgewandt auftritt.

Mit CYO interpretiert Dornbracht den archetypischen C-Auslauf neu. Der Kreis gibt dabei die Kontur und skulpturale Qualität von CYO vor: Er definiert sowohl Auslauf als auch Griffe und charakterisiert damit das Design bis zum Wasserstrahl, der der Form des Auslaufs folgt.

Das Gestaltungskonzept zeichnet sich durch weitere bemerkenswerte Details aus. So werden beispielsweise glänzende und matte Flächen kombiniert, was die Linienführung unterstreicht und dem Design zusätzlich Raffinesse verleiht. 

Die Bedienung erfolgt über einen drehbaren Außenring mit fein abgestimmter Rasterung. Austauschbare Griffeinsätze in breiter Auswahl an Oberflächen und Ausführungen bieten, frei kombinierbar, einige Möglichkeiten zur Individualisierung - das schließt sechs exklusive Sonderoberflächen aus edlen Natursteinen mit ein:

Die Grundform des Kreises definiert das komplette CYO-Produktprogramm an Waschtisch, Wanne und Dusche. Zusammen mit den passenden Accessoires entsteht ein harmonisches Gesamtbild aller Anwendungsbereiche im Bad.

Weitere Informationen zu CYO-Armaturen können per E-Mail an Dornbracht angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE