Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1807 jünger > >>|  

Grömo-Wissensreihe zur Dachentwässerung

(6.12.2021) Rund um die Dachentwässerung hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Extremwetterlagen, neue Gesetze, Normen, Materialien, Fertigungstechniken und einiges mehr stellen die Branche vor wachsende Herausforderungen. Gleichzeitig bieten sich aber auch neue Chancen. Vor diesem Hintergrund will Grömo, der Dachentwässerungsspezialist aus dem Allgäu, künftig seine Kunden nicht nur mit hochwertigen Produkten, sondern auch mit aktuellem Fachwissen versorgen. Dazu hat das Unternehmen eine Online-Seminarreihe ins Leben gerufen, die mit zwei Schwerpunktthemen startet.

Grundlagen der thermisch bedingten Längenänderung in der Dachentwässerung

Die Grömo-Wissensreihe startet im Dezember 2021 mit dem Online-Seminar „Grundlagen der thermisch bedingten Längenänderung in der Dachentwässerung“.

Längenänderung ist ein gerne unterschätztes Thema, zeigt doch die Praxis: Die meisten Undichtigkeiten bei Dachrinnen und Rinnenwinkel beruhen auf Montagefehlern. Fehlende oder zu wenige Bewegungsausgleichselemente sind oftmals die Ursache. Für ein intaktes Entwässerungssystem ist aber die korrekte Position von Dilatationen und Rinnenverbindern Voraussetzung. Dafür sind jedoch fundierte Fachkenntnisse unerlässlich, zumal die in der Norm geltenden Bestimmungen in der Praxis manchmal nicht aus­reichen - siehe auch Beitrag „Spannungsfreie Dachrinnen dank Universal Rinnen-Dilatation à la Grömo“ vom 20.2.2019.

Das Seminar findet statt von 10:00 bis 10:45 Uhr am ...

  • 14. Dezember 2021,
  • 18. Januar 2022,
  • 22. Februar 2022 und
  • 22. März 2022.
  • zur Anmeldung

Rinnenberechnung leicht gemacht

Spengler und Planer stehen immer wieder vor der Frage nach der richtigen Bemessung von Rinnen- und Ablaufrohrgröße. Wer schon einmal mit Normen zu tun hatte, weiß, wie schwierig die richtige Anwendung ist. Zahlreiche Faktoren, wie zum Beispiel die für den Objektstandort relevante Regenspende, spielen hier eine wesentliche Rolle. Deren Berechnung kann dabei mühsam per Formel erfolgen – oder aber komfortabel mit Hilfe eines spezifischen Berechnungsprogramms. Denn mit der richtigen Software lassen sich ohne viel Aufwand die erforderlichen Größen exakt berechnen und der Materialbedarf planen. In dem erstmals angebotenen zweiteiligen Online-Seminar erklärt Grömo neben den Grundlagen der Rinnenberechnung umfassend sein Berechnungsprogramm anhand von Anwendungs- und Praxisbeispielen.

Das Seminar „Teil 1 - Grundlagen“ findet statt von 9:30 bis 10:15 Uhr am ...

  • 15. Februar 2022 und
  • 15. März 2022.
  • zur Anmeldung

Das Seminar „Teil 2 - Anwendung und Praxisbeispiele“ findet statt von 10:30 bis 11:15 Uhr am ...

  • 15. Feburar 2022 und
  • 15. März 2022.
  • zur Anmeldung

Die kostenfreien Grömo Online-Seminare eignen sich besonders für Spengler, Dachdecker, Planer und Architekten. Ihnen steht mit Christian Loderer, Spenglermeister und Anwendungstechniker bei Grömo, ein ausgewiesener Fachmann für diese Themen als Referent zur Verfügung.

Da die Seminar-Software browserbasiert ist, kann jeder Interessent ohne Vorinstallationen sofort teilnehmen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)