Santiago Calatrava


URL: calatrava.com
2003

Santiago Calatrava im Wiener kunsthistorischen Museum (15.2.2003)
Santiago Calatravas Bauwerke lassen sich nicht ignorieren. Stets weckt ihr außergewöhnlicher, imposanter Anblick im Betrachter gleichzeitig Gefühle von Befremdung und Vertrautheit aus. Die vorliegende Ausstellung geht von dem Grundgedanken aus, dass die Bauten diese Wirkung hervorrufen, weil sie eine tiefreichende Sehnsucht des Menschen verkörpern: den Traum vom Fliegen.

2003
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
Transfer
vCard Download
qr-code

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)