Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/0586 jünger > >>|  

EcoTopTen-Marktübersicht zu Fertighausanbietern

(22.4.2007; upgedatet am 29.7.2015: Marktübersicht ist nicht mehr online!) Ein Drittel aller Umweltbelastungen, die private Haushalte in Deutschland durchschnittlich verursachen, resultieren aus dem Bereich Bauen und Wohnen - der weitaus größte Anteil ist dabei dem Heizen zuzuschreiben. Die wesentlichen Weichen für die spätere Höhe des Energieverbrauchs werden bei der Planung bzw. beim Bau eines Gebäudes gestellt. EcoTopTen hat vor diesem Hintergrund eine Übersicht über Anbieter von energieeffizienten Fertighäusern erstellt.

„Mit einem hohen Energiestandard verringern Bauherren nicht nur die Auswirkungen auf die Umwelt, sondern auch die jährlichen Folgekosten für den Heizenergieverbrauch“, betont Dr. Dietlinde Quack vom Öko-Institut und ergänzt: „Ein gut gedämmtes Gebäude spart unterm Strich während der gesamten Nutzungszeit erheblich mehr Energie beim Heizen ein, als beim Bau für den Mehraufwand an Dämmmaterial benötigt wurde.“ Das habe eine Untersuchung des Öko-Instituts gezeigt, in der der Energieaufwand unterschiedlich gedämmter Häuser über ihren Lebensweg inklusive Herstellung und Nutzung miteinander verglichen wurde.

Favoriten in der EcoTopTen-Marktübersicht sind Fertighausanbieter, die Passivhäuser im Standardprogramm haben. „Der Passivhausstandard gehört zu den strengsten Energiestandards“, begründet Dietlinde Quack. Alle acht gelisteten Unternehmen führen darüber hinaus standardmäßig oder auf Anfrage weitere energieeffiziente Fertighaustypen, zum Beispiel KfW40-, KfW60- oder Drei-Liter-Häuser. Außerdem informiert die EcoTopTen-Übersicht darüber, welche Hersteller über ein Qualitätssiegel verfügen und wer von ihnen „barrierefreie“ oder speziell für Allergiker geeignete Häuser anbietet.

Ergänzend dazu liefert EcoTopTen eine Tabelle mit rund 60 weiteren Anbietern, die zwar keine Passivhäuser im Standardprogramm führen, jedoch andere energieeffiziente Fertighaustypen anbieten.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)