Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0745 jünger > >>|  

Asymmetrisch: Große Wanne mit raumsparenden Einbaumöglichkeiten

(6.5.2008) Andere Wege in der Raumgestaltung zu gehen; vor diesem Hintergrund entstand die besondere Form der Bettemetric, der Sechseck-Wanne in asymmetrischem Design. Aufgrund der - laut Bette - großen Nachfrage gibt es die Bettemetric jetzt auch in gespiegelter Asymmetrie. Damit sollen sich weitere Planungsvarianten jenseits des klassischen Einbaus ergeben. Besonders dann, wenn kleine Bäder und komplizierte Raumsituationen, z.B. mit Dachschrägen, zu gestalten sind. Denn durch das asymmetrische Design ragt die Wanne nicht so weit in den Raum wie eine herkömmliche Sechseck- oder Eckwanne.


Das markante Design der Wanne ist geprägt vom Spannungsbogen der Symmetrie und Asymmetrie. Designer Jochen Schmiddem: "Die Bettemetric ist eine Wanne für Liebhaber. So eröffnet die asymmetrische Sechseck-Wanne viele interessante Lösungen für verschiedenste Raumarchitekturen - ob als Eck-, Nischen- oder Wandeinbau."

In der Abmessung von 206 x 90 cm hat die Bettemetric ein Liegemaß von 147 cm zu bieten. Mit Mittelablauf und 45 cm Tiefe ist sie auch fürs Zweierbad geeignet.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)