Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0974 jünger > >>|  

Neue Sonderprofile von NMC für die Fassadengestaltung

(10.6.2008) Die neuen Sonderprofile von NMC für die Fassadengestaltung verfügen über einen dreischichtigen Aufbau, der die Profile besonders widerstandsfähig machen soll. Sie werden ganz individuell, speziell nach Kundenwunsch, in der NMC-eigenen Produktion in Deutschland gefertigt.


Die Profilserie Domostyl ist als Alternative zu aufwändigen und teuren Mörtelstuckarbeiten bekannt. Jetzt hat das Unternehmen die Produktion auf Sonderprofile mit einer Spezial-Kunststoffschicht ausgedehnt. Diese neuen witterungsbeständigen Sonderprofile für die Fassadengestaltung werden individuell und speziell nach Kundenwunsch bei der NMC Schäfer GmbH in Ettringen gefertigt. Dank des neuen dreischichtigen Aufbaus seien sie ausgesprochen widerstandsfähig:

  • Der Kern der Profile besteht aus einem expandierten Polystyrol-Hartschaum (EPS), der mit einem speziellen Kunststoff umhüllt ist.
  • Eine zusätzliche Beschichtung mit Quarzsand erzeugt eine schöne, strukturierte und natürlich anmutende Steinoptik. Außerdem gewährleistet sie eine gute Haftung des späteren Farbauftrags. Das Ergebnis sind bemerkenswert harte Oberflächen.

Mit dem spezifischen Fertigungsverfahren von NMC soll die Oberflächenhärte der Profile um mehr als das Doppelte erhöht werden können. Das mache sie auch gegen starke Temperaturschwankungen von -20 bis +70°C unempfindlich und ordnet sie der Brandklasse B2 zu.

NMC ist eigenen Angaben zufolge der erste Hersteller, der Fassadenprofile für den Außenbereich in dieser Qualität anbieten könne. Sie seien leichter und trotzdem härter als gängige vorgefertigte Stuckelemente. Das verspricht enorme Vorteile, zum Beispiel bei der Befestigung an der Fassade. In der Regel reiche der spezielle, mit Zement gemischte, Kleber Domostyl EPS zur Befestigung auf jedem Untergrund aus. Nur stark ausladende Elemente müssten zusätzlich mechanisch gesichert werden.

Bei der Planung und Ausführung können sich interessierte Architekten an die technischen Berater von NMC wenden. Mit ihrer Hilfe sollten sich auch besondere Herausforderungen meistern und außergewöhnliche gestalterische Wünsche umsetzen lassen. Bereits vier Tage nach Auftragserteilung soll dem Kunden in der Regel ein individuelles Angebot vorliegen. Die Produktion und Lieferzeit für die einzelangefertigten Sonderprofile betrage ca. zwei Wochen.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)