Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1730 jünger > >>|  

Broschüre "feco Systemtrennwände machen Schule"

(13.10.2009) Die 20 Seiten umfassende Broschüre "feco Systemtrennwände machen Schule" ist ab sofort bei der Karlsruher Feco Innenausbausysteme GmbH erhältlich. Zielgruppe sind Planer, die für ihre Auftraggeber Bildungseinrichtungen planen. Am Beispiel unterschiedlicher Schulbauten ist der Einsatz des Feco-Trennwandsystems dargestellt. Die Anforderungen an Transparenz, Brand- und Schallschutz, Akustik sowie geringe Unterhaltkosten und Wirtschaftlichkeit werden dabei berücksichtigt. Alle Beispiele sind reichhaltig mit Fotomaterial illustriert.

Das Feco-Trennwandsystem bietet für Bildungseinrichtungen gestalterisch ansprechende und technisch ausgereifte Systemlösungen. Dem Wunsch, nachhaltig zu bauen, werden Systemtrennwände in besonderer Weise gerecht. So sind sie ohne Materialverlust demontierbar und an anderer Stelle wieder zu verwenden.

Die Feco Innenausbausysteme GmbH stattete in den letzten acht Jahren knapp 50 Bildungseinrichtungen mit verschiedenen Trennwandsystemen aus, angefangen bei Kindertagesstätten über Grund-, Haupt-, Real- und Sonderschulen, Gymnasien bis hin zu Fachhochschulen, Universitäten, Berufsakademien und sonstigen Bildungszentren.

Interessierte können die Broschüre per E-Mail an feco Innenausbausysteme anfordern. Stichwort "feco Systemtrennwände machen Schule".

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: