Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0527 jünger > >>|  

Eurocube - die Quadratur des Armaturen-Designs

(25.3.2011; ISH-Bericht) Die erfolgreichen Eurolinien von Grohe bekommen eine ganz neue Variante: Eurocube - eine Armatur, die sich auf kantige Formen mit Quadern und planen Flächen fokussiert. Sie ist die passende Ergänzung eines gradlinigen, designorientierten Interieurs.

Klare und gradlinige Silhouetten sind aus dem Repertoire namhafter Designer nicht wegzudenken. Daran hat sich Grohe augenscheinlich orientiert und eine Armaturenlinie geschaffen, die frei ist von Rundungen und zylindrischen Elementen. Stattdessen beherrschen parallele Linien, ebenmäßige Flächen und scharf geschnittene Quader das Design der neuen Armaturen.

Der minimalistische Auslauf der Waschtischarmaturen ist im unteren Bereich abgeschrägt. Der Hebel steigt gemäß der Grohe DNA im typischen Winkel von sieben Grad leicht an. Das "Fenster" im Hebel nimmt der Armatur ihre Strenge und lockert das Gesamtbild angenehm auf.

Eurocube Wandarmatur

Das unverkennbare Design der Eurocube lässt sich konsequent an Waschtisch, Wanne, Dusche und Bidet durchziehen. Grohe hat ein komplettes Sortiment an Badarmaturen und passenden Brausen, Accessoires und Küchenarmaturen geschaffen, das die unterschiedlichsten baulichen, technischen und geschmacklichen Besonderheiten berücksichtigen kann. Zu den Highlights am Waschtisch zählen Zwei-Loch-Armaturen für die Wandmontage oder Drei-Loch-Armaturen für die Installation auf dem Waschtisch. Die Wannen- und Duschlösungen beinhalten auch eine Vier-Loch-Kombination auf Einstiegspreis-Niveau.

In technischer Hinsicht bedient sich die Eurocube im bekannten Grohe-Ausstattungsregal:

  • Die EcoJoy-Technologie trägt zum nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser bei,
  • QuickFix Plus verspricht Zeitersparnisse bei der Installation,
  • SilkMove hat für die Leichtgängigkeit des Bedienhebels zu sorgen, und
  • Grohe StarLight verspricht dauerhaft brillante Chromoberflächen.
  • Eine neue 28-Millimeter-Kartusche mit integriertem Temperaturbegrenzer ermöglicht zudem einen schlanken Armaturenkörper und zusätzlichen Verbrühschutz.

Weitere Informationen zur Armaturenlinie Eurocube können per E-Mail an Grohe angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)