Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/0987 jünger > >>|  

Neuer Ratgeber zur Planung hygienischer WC- und Urinalbereiche

(26.6.2011) In Zeiten zunehmender Verunsicherung durch bakterielle Übertragungs-Erkrankungen steigt die Sensibilität für Hygieneanforderungen in öffentlichen und gewerblichen Sanitärbereichen. Technische Neuentwicklungen wie selbstauslösende WC-Elektroniken und berührungslose Urinal-Spülarmaturen gehören deshalb zum Ausstattungsanspruch vieler Investoren, Architekten und Fachplaner. In seiner neuen Broschüre „WC- und Urinal-Spülarmaturen“ stellt der Armaturenhersteller Schell moderne und bewährte Lösungen anschaulich dar.

In stark frequentierten Sanitärräumen werden Urinal- und WC-Armaturen täglich auf eine harte Probe gestellt.

  • Hygiene,
  • permanente Spülbereitschaft,
  • vandalengeschützte Qualität,
  • Wasserverbrauch,
  • Pflegeleichtigkeit und
  • Wartungsfreundlichkeit

.... spielen bei der Objekteinrichtung eine bedeutende Rolle. Das gilt gleichermaßen für berührungslose und manuelle Spülarmaturen. Daneben sollen WC- und Urinalspülsysteme durch ein Design überzeugen, das über viele Jahre hinweg die optischen Ansprüche von Betreibern und Nutzern erfüllt.

Schell hat hochwertige WC- und Urinal-Armaturen für die unterschiedlichsten Ansprüche und Einbausituationen im Sortiment. Diese Lösungen für den Wandeinbau - auch für Spülkästen - und die Vorwand-Montage sind übersichtlich in einer Tabelle zusammengetragen. So kann der Leser auf den ersten Blick Funktionsweisen und Ausstattungsmerkmale, Besonderheiten und Einbaumöglichkeiten erfassen und vergleichen. Anschließend gibt Schell wichtige Detail-Informationen, beispielsweise zur ...

  • Kartuschentechnik,
  • Hybridsteuerung (Normal-/Stadionspülung) oder
  • Materialbeschaffenheit von Bauteilen.

Erläutert werden auch der Wandeinbau und die Vorwandinstallation mit den Schell-Montagemodulen. Ein Hinweis auf das neue Produkt-Label WELL, der Klassifizierung für wasser- und energiesparende Sanitärarmaturen (siehe auch Beitrag "Erste Produkte von Schell, die nach WELL klassifiziert sind" vom 23.3.2011), sowie aussagekräftige Bilder und Grafiken runden die hilfreichen Informationen ab.

Die neue Broschüre „WC- und Urinal-Spülsysteme“ kann kostenlos per E-Mail an Schell  bezogen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)