Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/1976 jünger > >>|  

Betätigungsplatten von Viega gegen Fingerabdrücke geschützt

(29.11.2010) In öffentlich-gewerblichen und privaten Sanitärräumen sind die Visign-Betätigungsplatten von Viega aufgrund ihres Designs ein Blickfang - und bleiben es zukünftig auch nach häufiger Nutzung: Durch eine unsichtbare Oberflächenveredelung können sich sogar auf den edelmatten und den edelstahlfarbenen Betätigungsplatten keine Fingerabdrücke mehr abzeichnen.


In Sanitäranlagen wird die überzeugende Optik von edelmatten oder edelstahlfarbenen Betätigungsplatten oft durch Fingerabdrücke beeinträchtigt. Deswegen werden alle Visign-Betätigungsplatten von Viega in den Ausführungen "edelmatt" und "edelstahlfarben" mit einer speziellen Oberflächenveredelung geliefert. Diese verhindert, dass sich beim Auslösen der Spülung an Toilette oder Urinal störende Fingerabdrücke bilden. Die Oberflächenveredelung ist unsichtbar, gilt als abriebfest und verspricht, dauerhaft widerstandsfähig gegen alle gängigen Reinigungsmittel zu sein.

Weitere Informationen zu Visign-Betätigungsplatten können per E-Mail an Viega angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)