Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/0108 jünger > >>|  

Neue Rollladen-Generation von Velux bereits ausgezeichnet und mit 5 Jahren Garantie

(22.1.2012; Deubau-Bericht) Erstmals auf der Deubau in Essen hat Velux seinen neuen Rollladen vorge­stellt, der durch die Verbesserungen bei Technik und Design bereits die Jury des „iF product design award 2012“ überzeugen konnte: Diese zeich­nete die neue Rollladen-Generation für Dachfenster bereits vor Verkaufs­start im Frühjahr 2012 mit dem renom­mierten Preis aus.

Der Antrieb des neu designten Rollladens wurde optimiert und soll nun leiser und schneller sein. Die Montage des Produktes sollte sich zudem für den Handwerker als problemlos erweisen: Der Rollladen wird direkt in den vorgebohrten Schraublöchern des Fensters befestigt. In der Regel sei ein Betreten des Daches nicht erforderlich und der Einbau schnell und ohne Schmutz vom Innenraum aus realisierbar. Eine bessere Integration in das Dach ermöglicht schließlich der recht flache Toppkasten - zumal bei der solarbetriebenen Version die Solarzelle bereits voll in diesen integriert ist:

Die bewährten Vorteile wie die hochwertige Aluminiumkonstruktion und ausgeschäum­te, mit Gummikedern verbundene Lamellen bleiben beim neuen Rollladen erhalten. Mit einer um zwei Jahre längeren Garantiedauer will Velux zudem untermauern, dass seine Rollläden einen reibungslosen Betrieb nicht nur bei nahezu jeder Witterung, sondern auch im langfristigen Einsatz erlauben. Alle ab Februar 2012 verkauften Rollläden verfügen darum über fünf Jahre Garantie.


gesehen am Velux-Mes­se­stand: der neue Solarroll­laden mit einem etwas leger aufgebrachtem Regen­sensor für das Dach­fenster (Bild vergrößern)
  

Bei starker Sonneneinstrahlung und hohen Außentemperaturen in den Sommermonaten kann durch den außenliegenden Hitze­schutz die Wärmeeinstrahlung durch das Fenster um bis zu 95 Prozent reduziert werden. Im Winter wiederum erhöht der ge­schlossene Rollladen die Wärmedämmung von Dachfenstern um bis zu 15 Prozent und kann somit beim Energiesparen helfen. Außerdem bietet der Rollladen zusätzlichen Sicht-, Lärm- und Einbruchschutz sowie die Möglichkeit, Räume komplett zu verdunkeln.

Ausgezeichnetes Design

Die Kombination aus Design und Funktion führte bereits vor Markteinführung zur Auszeichnung des Rollladens mit dem „iF product design award 2012“ in der Kategorie „buildings“. Unter 2.923 Einreichungen zum Thema Produktdesign hat sich die Jury unter anderem für den neuen VELUX Rollladen entschieden.

Weitere Informationen zur neuen Rollladen-Generation können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)