Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1401 jünger > >>|  

Balkonsanierung: Wedi beteiligt sich am energy+ Home-Projekt

(16.8.2012) Das energy+ Home ist die weltweit erste Sanie­rung eines Wohnhauses aus den 1970er Jahren zu einem Plus­energiehaus - siehe auch Nachbarbeitrag.

Der energetischen Sanierung ging eine gesamtheitliche Gebäu­deanalyse voraus, die die relevanten Schwachstellen aufzeig­te - wie zum Beispiel den überdachten Balkon. Mit Hilfe von Wedi-Produkten wie dem BA Balco System wurde er gedämmt; Wärmebrücken wurden eliminiert.

Die „wedi BA Balco“ ist eine eigens für Unterkonstruktionen im Außenbereich modifizierte Bauplatte und bietet sich damit spe­ziell auch zur Sanierung von Balkonen an. Die Platte ist wie alle Plattenprodukte aus dem Hause Wedi aus extrudiertem Poly­styrol-Hartschaum gefertigt und zusätzlich mit einer zweikom­ponentigen Beschichtung versehen, die kein Wasser aufnimmt. Lediglich die Bauplattenstöße sowie die Ränder des Balkons zwischen Fliesen und Hauswand werden mit dem „Balco Dicht­set“ abgedichtet - weitere Abdichtungen sind nicht notwendig. 

In Verbindung mit den Wedi Bauplatten konnte auf einen Ausgleichs-Estrich verzichtet und so die gesamte verfügbare Höhe für die Dämmung ausgeschöpft werden. Die Bau­platte ist mit einem Dämmwert von λ = 0,035 W/mK angegeben. Sie kann universell zur Vorbereitung von Untergründen eingesetzt werden kann und weist vergleichsweise hohe Druck-, Zug- und Scherfestigkeiten auf. Zudem kann aufgrund der geschlossen­zelligen Struktur des Schaumes kein Wasser in die Konstruktion eindringen.

Bei dem energy+ Home-Projekt wurde zunächst der alte Balkonaufbau abgetragen. Dann wurden Bitumenabdichtungsbahnen verlegt und der vorhandene Boden mit Mör­tel und einer 10 Millimeter dicken Bauplatte ausglichen. Für die eigentliche Wärmedäm­mung wurden 30 mm dicke Wedi-Bauplatten verlegt, gefolgt von BA Balco Gefälleplat­ten. Anschließend konnte direkt verfliest werden.

Weitere Informationen zum BA Balco System können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)