Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1678 jünger > >>|  

„Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden“ vom Gesamtverband Schadstoffsanierung

„Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden“ vom Gesamtverband Schadstoffsanierung
  

(8.10.2014) PCB, Schimmelpilze oder Asbest - wo immer Schadstoffe in Gebäuden auftreten, stellen sie ein brisantes und äußerst unangenehmes Problem für Bauherren, Planer und Ausführende dar. Das Nachschlagewerk „Schadstoffe in Innen­räumen und an Gebäuden“ - herausgegeben vom Gesamtver­band Schadstoffsanierung e.V. - hilft bei der Ermittlung, Be­wertung und fachgerechten Beseitigung von Schadstoffen im Neubau und im Bestand.

Das umfassende Kompendium bietet neben rechtlichem und planerischem Grundlagenwissen eine ausführliche Beschrei­bung zahlreicher Schadstoffe sowie einen Katalog typischer Schadstoffvorkommen mit vielen Abbildungen und tabellari­schen Übersichten. Das Autorenteam - bestehend aus Inge­nieuren, Naturwissenschaftlern, Medizinern und Rechtsanwälten - zeigt auf, ...

  • wie schadstoffbelastete Materialien, biologische und andere Gefährdungen in Neu- und Altbauten zu erkennen sind,
  • welche Risiken von ihnen ausgehen und
  • wie deren gesundheitliche Relevanz zu bewerten ist.

Empfehlungen für geeignete Vorgehensweisen bei Sanierungen schadstoffbelasteter Innenräume und Gebäude runden das Fachbuch ab. Die vorliegende 2. Auflage wurde zudem um das Kapitel zur neuen Richtlinie VDI/GVSS 6202 Blatt 1 „Schadstoffbelaste­te bauliche und technische Anlagen - Abbruch-, Sanierungs- und Instandhaltungsar­beiten“ sowie um das Kapitel „Messtechnik“ erweitert.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Schadstoffe in Innenräumen und an Gebäuden
    Erfassen, bewerten, beseitigen
  • Herausgeber: Gesamtverband Schadstoffsanierung e. V. (GVSS)
  • 2., aktualisierte und erweiterte Auflage 2014. 17 x 14 cm. Gebunden. Ca. 600 Seiten mit 200 Abbildungen und 80 Tabellen
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon
  • ISBN 978-3-481-03092-6

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)