Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1761 jünger > >>|  

Online: WDVS-Planungsatlas mit vielen konstruktiven und bauphysikalischen Details

(23.10.2014) Im „WDVS-Planungsatlas“ finden Architekten, Bauphysiker und Fach­handwerker erprobte Detaillösungen für alle relevanten Anschlusspunkte von WDVS-Fassaden. Ein besonderes Augenmerk des Online-Angebotes liegt auf der Bereitstel­lung thermischer Daten für die Wärmebrückenberechnung:


wdvs-planungsatlas.de
 (Screenshot vergrößern)

Initiator des WDVS-Planungsatlas ist der Industrieverband WerkMörtel e.V. (IWM). Antje Hannig, Leiterin Technik, betont: „Der Planungsatlas soll Unsicherheiten bei Pla­nern und Handwerkern abbauen und somit die Ausführung von Fassaden mit Wärme­dämm-Verbundsystemen verbessern.“ Im Fokus standen dabei beispielsweise die Mini­mierung von Wärmeverlusten durch optimierte Detailanschlüsse oder der Schutz vor Schimmelpilzbildung.

Um die versprochende Planungssicherheit gewährleisten zu können, hat der IWM in der konstruktiven und bauphysikalischen Ausarbeitung mit zwei ausgewiesenen Fach­leuten zusammengearbeitet - nämlich mit ....

  • Prof. Dr.-Ing. Rainer Oswald vom Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik, der die konstruktiven Systemdetails erarbeitet hat, sowie
  • Prof. Dr.-Ing. Wolfgang M. Willems von der Ingenieurgesellschaft Willems und Schild GmbH aus Dortmund, der im Anschluss die maßgeblichen Kenndaten rele­vanter Wärmebrückenanschlüsse ermittelt hat.

CAD-Daten und Ausschreibungstexte zum Download

In der Online-Anwendung können Planer und Handwerker die gesuchten Anschlusspunkte auswählen und an die eigenen Er­fordernisse anpassen. Die integrierte Wärmebrückenberech­nung liefert daraus die nötigen Werte für den Nachweis der Gleichwertigkeit nach DIN 4108 Beiblatt 2. Dank der Export­funktion lassen sich die entsprechenden Detailzeichnungen in die gängigsten CAD-Anwendungen übernehmen. Ferner wurden produktneutrale Ausschreibungstexte integriert. Zur schnellen Einarbeitung ist ein zehnseitiges Handbuch downloadbar.

Übrigens: Wer ein Déjà-vu-Erlebnis haben sollte, hat schon einmal den Planungsatlas Hochbau von beton.org zumindest gesehen - siehe auch Baulinks-Beitrag „Planungsatlas Hoch­bau: Neue Version in Kooperation mit Nemetschek“ vom 19.1.2012.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)