Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1923 jünger > >>|  

Pelletpreise für die Jahreszeit weiterhin günstig

(17.11.2014) Der Pelletpreis passt sich dem warmen Herbst (und dem fallenden Öl­preis?) an und bleibt auf Sommerniveau: Nach aktueller Erhebung des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbands (DEPV) ist der Preis für eine Tonne Holzpellets im November leicht gesunken und beträgt nun 251,26 EUR/t. Damit liegt er 0,4 Prozent unter dem des Vormonats und mehr als 13 Prozent unter dem vom November 2013. Der Preis für ein Kilogramm Holzpellets beträgt momentan 25,13 Cent, der für eine Ki­lowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 5,03 Cent. Gegenüber Heizöl haben Pellets - trotz zuletzt dramatisch gefallenen Heizöl-Preises - weiterhin einen markanten Preis­vorteil: aktuell sind es gut 29 Prozent.


Beim Preis für Holzpellets ergeben sich im November 2014 regional diverse Unterschie­de: In der Mitte der Republik zahlen Pelletheizer bei 6 t Abnahmemenge 250,09 EUR/t, die Presslinge sind dort momentan am günstigsten. In Süddeutschland kosten Pellets durchschnittlich 250,25 EUR/t und im Norden und Osten 252,56 EUR/t. Größere Men­gen (26 t) wurden im November 2014 zwischen 230,70 und 237,30 EUR/t gehandelt (alle Preise inkl. MwSt.).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)