Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0771 jünger > >>|   

Kältetechnik wächst als Geschäftsfeld für Elektrotechniker - und verlangt Fortbildung

Logo zum Online-Fortbildung „Kälte- und Raumklimatechnik für Elektrotechniker“
  

(8.6.2016) Die zunehmenden Verbraucheran­sprüche an Komfort und Effizienz sowie die da­mit verbundene Vernetzung von Klima- und Käl­teanlagen mit anderen elektrischen Anlagen im Gebäude ruft verstärkt Elektrotechniker auf den Plan, die sich mit Kältemaschinen, Wärmepum­pen und RLT-Anlagen befassen müssen. Spe­ziell entwickelte nebenberufliche Fortbildungen vermitteln das notwendige Wissen, um mit der Komplexität der modernen Anlagen umgehen zu können.

Online-Fortbildung „Kälte- und Raum­klimatechnik für Elektrotechniker“

Elektrobetriebe werden über kurz oder lang das Geschäftsfeld der Kältetechnik offen­siv angehen und Personal in Aufbau und Funktionsweise der Komponenten sowie der Steuerung von Kältemaschinen und Wärmepumpen schulen müssen. Das geforderte Wissen kann u.a. in der neuen Online-Fortbildung „Kälte- und Raumklimatechnik für Elektrotechniker“ in 9 Modulen erworben werden - und zwar kosten- und zeitsparend vom eigenen Schreibtisch aus. Der Kurs bietet kleinen Lerngruppen in Live-Präsenta­tionen und Kommunikation per Headset jeweils von 8 bis 9:30 Uhr eine praxisbezoge­ne Einführung in die Technologien der Kälteerzeugung und der Raumklimatechnik. Prak­tische Aufgaben des Elektrotechnikers wie Reparaturen und Instandhaltung stehen in allen Modulen im Fokus.

Fortgeschrittene können direkt die Spezialisierung belegen: „Kälte- und Raumklima­technik für Elektrotechniker“ (Online in 6 Modulen)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)