Baulinks > RLT > Klimatechnik A/C > Kältemittel

Klimatechnik Portal: Kältemittel

Daikin gibt alle Patente für R32-Geräte frei (13.8.2019)
Zum 1. Juli 2019 hat Daikin Industries Ltd. den Zugang zu 176 Paten­ten auf Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Kälteanlagen mit dem kli­ma­scho­nen­deren Kältemittel R32 für die Wettbewerber freigegeben. weiter lesen

Mitsubishi Electric rüstet vom Kältemittel R410A auf das Kältemittel R454B um (7.8.2019)
Mitsubishi Electric rüstet aktuell vom Kältemittel R410A auf das Kälte­mittel R454B um. Davon betroffen sind Kaltwassersätze, Wärmepumpen und Multifunktions-Wärmepumpen mit Scroll-Verdichtern der NX- und NECS-Serien von Climaveneta. weiter lesen

Magnetokalorisches Kühlsystem ohne schädliche Kältemittel (7.8.2019)
Eine Entdeckung aus dem Jahr 1917 wird reaktiviert: Forscher am Fraun­hofer-Institut für Physikalische Messtechnik entwickelt derzeit Kühl­sys­teme, die ohne Kältemittel auskommen. weiter lesen

Kältemittel-Guide von Panasonic speziell für Fachhandwerker (7.8.2019)
Panasonic hat einen „Kältemittel-Guide für Fachhandwerker“ veröf­fent­licht. Das E-Book liefert viele wesentliche Informationen, die SHK-Fach­be­triebe und auch Fachplaner über Kältemittel wie R32, R410A und Propan (R290) in Wärmepumpen wissen sollten. weiter lesen

Daikin bietet erste Wärmepumpen mit aufbereitetem Kältemittel an (11.7.2019)
Daikin verfolgt mit seiner „Environmental Vision 2050“ das Ziel der CO₂-Neutralität und entwickelt in diesem Sinne einen Wertstoffkreislauf, in dem aufbereitete Kältemittel in hocheffizienten Wärmepumpen für gewerbliche Anwendungen genutzt werden. weiter lesen

Menge an fluorierten Treibhausgasen wieder gestiegen, aber... (Bauletter vom 11.12.2018)
Der Einsatz von fluorierten Treibhausgasen lag im Jahr 2017 mit rund 9.390 t wieder auf dem Niveau von 2015 (9.347 t). Gleichwohl redu­zier­te sich der potenzielle Treibhauseffekt der eingesetzten Stoffe in den letzten zwei Jahren um immerhin 19,9%. weiter lesen

„Kostenfalle Kältemittel“: DGNB-Report zur Zukunftsfähigkeit von Kälteanlagen (11.12.2018)
Unter dem Titel „Kostenfalle Kältemittel - Was Bauherren und Planer wissen sollten“ hat die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen einen Report veröffentlicht, der den Umgang mit Kälteanlagen in Gebäuden und deren Zukunftsfähigkeit kritisch beleuchtet. weiter lesen

Propan als alternatives, umweltfreundliches Kältemittel in Wärmepumpen (6.12.2018)
In der Regel werden Wärmepumpen mit synthetischen und mitunter nicht gerade unumstrittenen Kältemitteln betrieben, die umwelt­schäd­liche, fluo­rierte Treibhausgase (F-Gase) enthalten. Eine umwelt­freund­liche, na­tür­li­che Alternative ist beispielsweise Propan. weiter lesen

Drei Mythen rund um das neue Kältemittel R32 (5.7.2018)
Die F-Gase-Verordnung mischt die Kälte- und Klimatechnikbranche auf: Ab 2025 sind nur noch Kältemittel mit einem Global Warming Potential von max. 750 erlaubt. Als Alternative etabliert sich derzeit R32. weiter lesen

Daikin „R32echner“ berechnet Kältemittelfüllmengen (10.2.2018)
Mit dem „R32echner“ hat Daikin ein Berechnungstool online gestellt, das die Planung von Klimaanlagen mit dem Kältemittel R-32 ver­ein­fa­chen kann. Man findet das Tool im Helpdesk der App „DAIKIN to go“. weiter lesen

Welchen Stellenwert haben aktuell Wärmepumpen mit natürlichen Kältemitteln? (5.11.2015)
Hauswärmepumpen mit natürlichen Kältemitteln haben einen Marktanteil von circa 5%. Vor allem im Bereich der kleineren Leistungen sind die Effi­zienz­vorteile natürlicher Kältemittel wohl noch nicht immer wirt­schaft­lich dar­stellbar. weiter lesen

Regelungsvorschlag zu (nicht)vorbefüllten Split-Klimageräten (20.8.2011)
Am 16. Juni 2011 trafen sich Vertreter fast aller großen Klimage­rätehersteller in Deutschland (Kaut, Mitsubishi, Daikin, Carrier, Novatherm, CIAT, Walter Meier, LG, Stulz und Stiebel Eltron) mit Vertretern des Deutschen Kälte­anlagenbauerhandwerks, um über den Vorschlag der Air Conditioning and Refrigeration European Association (AREA) zum Verbot von vorbefüllten Split-Klimageräten zu beraten. weiter lesen

Studie zum Energiebedarf für Kältetechnik (2.5.2011)
Etwa 6,8% des Primärenergieverbrauchs in Deutschland entfällt auf die Kältetechnik (und 14% des gesamten Stromverbrauchs). Der Primärenergieverbrauch der über 121 Millionen Kältesysteme in Deutschland hat sich damit in den letzten zehn Jahren um knapp einen Prozentpunkt erhöht. weiter lesen

Wärmepumpen bald ohne Kältemittel? (1.5.2011)
Die Wärmepumpen der Zukunft brauchen möglicherweise keine Kältemittel mehr, können in ihrer Form an den Einsatzort leicht angepasst werden und haben zudem keinen Verschleiß. Davon gehen Techniker der norwegischen Universität Stavanger aus, deren Wärmepumpe laut eigenen Angaben "unendlich lange" laufen könne. weiter lesen

Daikin: Die Kältemittelwahl ist (k)eine globale Entscheidung (25.10.2010)
Daikin ist weltweit der einzige Hersteller von Klimaanlagen und Wärmepumpen, der auch Kompressoren, Steuerungselektronik und Kältemittel herstellt. Bei dem japanischen Hersteller gibt es trotzdem nicht nur ein Kältemittel für alle Anwendungen. Denn jede Anwendung braucht ein eigenes Kältemittel, das nicht nur umweltfreundlich ist, sondern auch effizient arbeitet. Aber auch regionale Aspekte - nämlich ob es sich um einen Heizungs- oder Klimamarkt handelt - bestimmen die Wahl des Kältemittels. weiter lesen

Eurammon unterstützt Anwender und Planer beim H-FCKW-Ausstieg (17.2.2010)
Anlässlich des angestrebten H-FCKW-Ausstiegs können sich Anwender und Planer von Kälteanlagen an Eurommon wenden, um Antworten auf ihre Fragen bezüglich Planung, Genehmigung und Betrieb von Anlagen mit natürlichen Kältemitteln zu erhalten. Alternativen mit natürlichen Kältemitteln stehen für eine Vielzahl von Anwendungen bereit. weiter lesen

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE