Baulinks -> Redaktion  || < älter 2002/0381 jünger > >>|  

Gooroo AG stattet Multimedia-Haus in London mit Steuerungstechnik und Home-Entertainment aus

(3.5.2002) Die Gooroo AG bringt sich mit der Ausstattung eines Multimedia-Hauses in London zum wiederholten Male in die Weiterentwicklung von Home-Entertainment- und Automations-Einrichtungen ein: Mit der in das Haus eingebauten Technik von Gooroo können sowohl Entertainment Anwendungen, wie Internet, TV, MP3 als auch Steuerungsfunktionen des Hauses mobil auf einem tragbaren PAD genutzt werden. Die Vision der Home-Automation wurde mit diesem System Wirklichkeit.

Das "GoFUN" System erlaubt den Bewohnern des 900 m² großen Hauses in London Chelsea Cheyne Walk SW3, über das mobile PAD auf Entertainment-Funktionen, wie Internet, TV, MP3 mobil und ohne Kabel zuzugreifen. Die Verbindung hierfür schafft ein WLAN-Netz über sechs Stockwerke, das die mobilen PAD´s mit einem Entertainment-Server im Keller verbindet. Darüber hinaus kann aber auch das komplette über EIB vernetzte Gebäude hierüber gesteuert und kontrolliert werden.

So wird z.B. der Steuerungsrechner des EIB-Systems über das Mobilteil des GoFUN gesteuert. Die Raumtemperatur, Beleuchtung, Alarmanlage, Zugangskontrolle mit Bildübertragung und weitere Funktionen des Hauses, die über EIB vernetzt sind, können dadurch gesteuert und kontrolliert werden.

Es ist sogar möglich, alle Funktionen von jedem beliebigen PC der Welt über den Browser aus fernzusteuern. In der Realität bedeutet dies, dass z.B. über das Internet die Sicherheitskameras überwacht werden können und das ganze Haus vom Urlaubsdomizil aus kontrolliert werden kann.

Die Gooroo AG entwickelt, vertreibt und supportet mobile PC-Lösungen für Industrie, Hotelgewerbe, Messe- und Eventagenturen sowie High-End Consumer-Geräte. Gooroo versteht sich als Lösungsanbieter im Bereich mobiler PC´s mit schnurlosen Anbindungen wie WLAN, Bluetooth und GPRS.

siehe auch:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht "Broschüren" ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)