Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/1081 jünger > >>|  

F. v. Müller mit neuer Struktur auf vier keramischen Standbeinen

(1.10.2003) Die F.v. Müller Dachziegelwerke bauen systematisch ihr umfassendes vollkeramisches Produktprogramm aus. Vier keramische Standbeine bilden nun das Fundament für das innovative Traditionsunternehmen: Dachziegel, Denkmalpflege, ArGeTon und Gründach.

Dach, Wand, Fassade, Dachziegel, Denkmalpflege, ArGeTon, Ziegelfassade, Gründach, Fassadenverkleidung, Flachdach, Dachbegrünung

Zur Bau-Fachmesse in Leipzig wird die Strukturierung der Produktpalette erstmals auch optisch anhand eines völlig neu entworfenen Messestandes sichtbar.

Hintergrund für das neue Bild des Unternehmens ist die ohnehin bereits reale Produktvielfalt. Mit einem Angebot von weit über 3000 keramischen Produkten führt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge die Branche an. Die große Vielfalt fordert aber auch neue Strukturen, um den Herausforderungen der einzelnen Produktgruppen besser gerecht werden zu können.

Bereich Dachziegel

Mit modernsten Produktionsanlagen entsteht die derzeit größte Produktpalette an verfalzten und unverfalzten Dachziegeln. Rund 2500 verschiedene Flächen- und Formziegel gehören zum Standardprogramm.

Bereich Denkmalpflege

Zum Bereich Denkmal gehören alle historischen Dachziegelmodelle und Dachverzierungen die bei dem Segment-Marktführer in großen Stückzahlen maschinell, mit historischen Maschinen und auch noch von Hand gefertigt werden können. Damit erweist sich das Unternehmen als der kompetente Ansprechpartner für denkmalschutzgerechte wie auch wirtschaftlich machbare Dachsanierungen.

Bereich ArGeTon

Die anspruchsvolle ArGeTon-Ziegelfassade wird zur Zeit nur von den von Müller Dachziegelwerken produziert. Das Angebot umfasst heute 13 Farben, 7 Standardhöhen, 3 Standardlängen, die Terzo-Platte sowie weitere Sonderformate.

Bereich Gründach

Mit cera-roof bietet das Unternehmen eine ästhetische, ökologische und wirtschaftliche Gründachlösung an. Das Tongranulat vereinfacht erheblich die Technik rund um das extensive Gründach und ebnet den Weg vom Flachdach zum Gründach für Jedermann.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)