Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0046 jünger > >>|  

Checklisten für den Kauf von Solaranlagen

(14.1.2004) Für Kaufinteressenten von Solaranlage gibt es zwei interessante Entscheidungshilfen: Eine Checkliste für Sonnenstrom wurde von der Hessischen Energieagentur zusammengestellt. Die Checklist für Sonnenwärme mit dem Titel „Augen auf beim Solarkauf“ wurde als Gemeinschaftsprojekt erarbeitet - und zwar von ...

  • dem Bund der Energieverbraucher,
  • der TU Bergakademie Freiberg und
  • vom Deutschen Solarpreisträger 2001 und „Sachsenmeister Solar“ 2003, Timo Leukefeld.

„Unsere Checkliste ist eine große Hilfe für den Verbraucher, denn sie bietet mehr Sicherheit beim Kauf und veranschaulicht dem Kunden auch, ob er ausreichend gut beraten wird, um seine Kaufentscheidung zu treffen“, sagte Dr. Aribert Peters, Vorsitzender des Bundes der Energieverbraucher.

Solarfachmann Timo Leukefeld war nicht nur durch Kundengespräche in seiner Freiberger Firma Soli fer Solardach GmbH, sondern auch durch seine Gutachtertätigkeit auf die Idee zu dieser Liste gekommen, und erklärt: „Unsere Firma hat bisher mehr als 800 Solaranlagen mit rund 20.000 Quadratmeter Kollektorfläche im In- und Ausland geplant und gebaut, so dass wir mit gutem Gewissen auf umfassende Erfahrungen verweisen können. Andererseits werde ich auch oft von Leuten um Ratschläge und Gutachten gefragt, die bei Firmen gekauft haben, mit denen sie danach nicht zufrieden sind.“

Prof. Gerd Walter vom Institut für Wärmetechnik und Thermodynamik der TU Bergakademie Freiberg, der langjährige Erfahrungen beim Betrieb eines Teststandes für Sonnenkollektoren hat und der viele Hinweise für die Checkliste gab, rät potentiellen Käufern besonders, auf Langlebigkeit einer solchen Anlage zu achten und darauf, dass die Firma auch entsprechenden Vor-Ort-Service bietet, falls einmal eine Schwierigkeit auftreten sollte.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)