Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/1763 jünger > >>|  

Neues BINE-Informationspaket zur Photovoltaik erschienen

Solarstrom, Photovoltaik-Fassade, Photovoltaik, Solarstromanlage, Solarzellen, Photovoltaik-Anlagen, Photovoltaik-Module, novelliertes Erneuerbare-Energien-Gesetz, Solarstromanlagen, Solaranlagen, Solaranlage, Solarzelle, Photovoltaik-Modul, Energietechnik(27.12.2004) Nach einem erfolgreichen 2004 startet die Photovoltaik mit großer Zuversicht ins neue Jahr. Die Zahl der Solarstromanlagen wächst kontinuierlich, die Hersteller haben ihre Produktionskapazitäten gesteigert und das novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz bietet langfristig stabile Rahmenbedingungen. Photovoltaik ist heute ein Thema für Planer, Architekten, Investoren und Bauherren - also für alle, die im Bereich Gebäude und Energietechnik aktiv sind.

Das neue BINE-Informationspaket "Photovoltaik - Gebäude liefern Strom" stellt die praxisrelevanten Aspekte für Planung, Montage und Betrieb einer Anlage in der kompakten Form eines Leitfadens vor. Im Fokus stehen netzgekoppelte Anlagen an Gebäuden und die verschiedenen Möglichkeiten der Fassaden- und Gebäudeintegration, denn in Gebäude integrierte Photovoltaikmodule werden heute vielfach als faszinierendes Gestaltungselement und Bereicherung der architektonischen Formensprache gesehen. Oft sind die Anlagen mehr als nur profane technische Aggregate zur Produktion von emissionsfreiem Solarstrom. Sie werden zum augenfälligen Bestandteil der Gebäudeästhetik. Viele Bauherren sehen in dem eigenen Kraftwerk auf dem Dach auch einen Schritt in Richtung Unabhängigkeit.

Hinweise auf technische Normen und baurechtliche Gesichtspunkte sowie zur ökologischen Bewertung und dem Langzeitverhalten runden das Thema ab.

Autor des neuen BINE-Informationspaketes ist Ralf Haselhuhn. Er ist Mitarbeiter der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS) und Vorsitzender des DGS-Fachausschusses Photovoltaik. Als Fachplaner, Autor, Referent und Gutachter verfügt er über langjährige Erfahrung im Bereich der Photovoltaik. Sein Wissen macht das Buch zu einem kompakten Ratgeber für alle, die in der Praxis solaraktiv sind oder werden wollen.

Das Buch ist im TÜV-Verlag erschienen:

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE