Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/2015 jünger > >>|  

WEKA MEDIA veröffentlicht "Bauplanungsatlas 2007 - Haustechnik"

Konstruktionsdetails, CAD-Details, Abwasseranlagen, Haustechnik, Bauplanungsatlas 2007 - Haustechnik, Sanitärinstallation, Gasanlagen, Wärmeversorgungsanlagen, Wasseranlagen, Lüftungsanlagen, kältetechnische Anlagen(3.12.2006) Angesichts steigender Energiepreise gewinnt das Thema nachhaltiges und energieeffizientes Bauen in Politik und Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Dieser Tatsache können sich auch Architekten und Ingenieure nicht entziehen. Die Haustechnik ist in dieser Hinsicht nicht nur ein wichtiger Kostenfaktor bei der Erstellung eines Gebäudes, sondern vor allem auch beim Gebäudebetrieb. Um die Kosten im Bereich Haustechnik möglichst gering zu halten, ist eine detaillierte Planung und Ausführung bereits im Entwurf unverzichtbar. Damit Architekten und Ingenieure diesem Anspruch genüge leisten können, bringt WEKA MEDIA Anfang Dezember den "Bauplanungsatlas 2007 - Haustechnik" heraus. Mit diesem umfassenden Handbuch können Planer schnelle und sichere Lösungen nach neuester Normung in der Haustechnik erstellen.

Der "Bauplanungsatlas 2007 - Haustechnik" bietet im Paket, bestehend aus einem Nachschlagewerk im praktischen Atlas-Format, einer Online-Datenbank und praxisgerechten Konstruktionsdetails für CAD zum Download, umfassende Lösungen für alle Bereiche der Haustechnik nach der neuesten Normung. Um eine ständige Aktualität zu gewährleisten, stellt WEKA MEDIA optional zwei Mal im Jahr ergänzende Themenbroschüren zur Verfügung.

Das Nachschlagewerk ist in die Hauptbereiche der Haustechnik - Bauklimatik-Bauphysik, Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen, Wärmeversorgungsanlagen sowie Lüftungs- und kältetechnische Anlagen unterteilt. Der Bauplanungsatlas ist durch zahlreiche Abbildungen, Fotos und Schemata anschaulich aufbereitet. Es sind alle Details maßstabsgerecht abgebildet, so dass der Planer einen vollständigen Überblick über die verschiedenen Konstruktionsmöglichkeiten erhält.

Zusätzlichen Nutzen bietet die zum Atlas gehörige Online-Datenbank. Hier kombiniert WEKA MEDIA die Vorteile des Nachschlagewerks mit denen des Internets. Der Planer kann die praxisgerechten Konstruktionsdetails als dwg- und dxf-Dateien problemlos in alle gängigen CAD-Systeme importieren und spart sich damit kostbare Zeit. Dem User stehen darüber hinaus ergänzende Arbeitshilfen, aktuelle Informationen sowie vertiefendes Fachwissen online zur Verfügung.

die bibliographischen Angaben zum Buch:

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)