Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0033 jünger > >>|  

Uzin Utz Gruppe auf der BAU: 130 Mann - 1 Leidenschaft

(5.1.2009) Zur BAU will sich die Uzin Utz Gruppe (Ufloor) mit ihren sechs Marken Uzin, Wolff, Pallmann, Qeshfloor, Codex und RZ auf einem gemeinsamen Stand präsentieren. Die geballte Manpower der Fachberater und Techniker aller Marken soll neben Produktneuheiten in diesem Jahr im Mittelpunkt stehen. Denn täglich seien über 130 Mann für Deutschlands Parkett-, Boden- und Fliesenleger im Einsatz und unterstützten diese mit Serviceleistungen auf und neben der Baustelle.

Viele Spezialisten der einzelnen Marken sind laut Uzin Utz selber Bodenleger- oder Raumausstattermeister und sollten deshalb die Wünsche ihrer Handwerkerkunden aus eigener Erfahrung kennen. Durch ihre Fachkompetenz und ihre jahrelange Beratungsleistung seien zudem Beziehungen zwischen Menschen entstanden, die mehr seien als reine Geschäftsbeziehungen.

Das Unternehmen will sich aber auch mit wegweisenden Lösungen beweisen - wie beispielsweise der Switchtec-Klebetechnologie. Dabei werde Innovation nicht als Selbstzweck verstanden, vielmehr solle sie dem Verarbeiter die tägliche Arbeit auf der Baustelle erleichtern. Aus diesem Grund würden Handwerker auch aktiv in die Produktentwicklung und -verbesserung mit einbezogen. So geschehen u.a. bei der Entwicklung der neuesten Uzin Spachtelmassen-Generation mit dem Level Plus Effect, die auf der BAU präsentiert werden soll.

Die neue RZ

Als eines der zentralen Messestand-Themen wurde die Neupositionierung von RZ angekündigt. Die Marke für Reinigungs- und Pflegeprodukte für Böden aller Art legt ihren Fokus auf hochwertige und umweltfreundliche Spezial-Produkte, die überwiegend über den Fachhandel vertrieben werden. Die neue RZ werde sich mit einem neuen Outfit und vielem anderen mehr präsentieren.

Codex mit Farbenspiel rund um die Fliesen

Codex, die Marke für Fliesen und Naturstein, hat eine neue Spachtelmasse avisiert. Weitere Highlights seien ein Superkleber und die Zementfuge Brillant Color Xtra in vielen fröhlichen Intensivfarben - siehe auch Beitrag "Schwarze Fliesen mit lachsfarbenen Fugen?" vom 26.11.2008.

Wolff präsentiert die neue Schleifmaschine Cobra

Die Marke Wolff für Maschinen und Werkzeuge rund um den Boden geht mit einer überarbeiteten Maschine an den Start: Der Wolff Klassiker Cobra sei in puncto Design optimiert worden und besitze viele verbesserte technische Features - siehe auch "Alarm für Cobra 111 auf ungeschliffenem Parkett" vom 11.8.2008.

"Von den Bereichen Untergrund und Verlegesysteme über Oberfläche bis hin zu Maschinen stellt UFloor Systems einen einzigartigen Rundum-Experten für die Wünsche von Verarbeitern und ihren Kunden, Architekten, Handel und Bodenbelagsindustrie dar. "Alle unsere Vorteile werden wir auf der BAU eindrucksvoll zur Schau stellen", so Stefan Neuberger, Uzin Utz Gesamt-Markenverantwortlicher.

siehe auch für weitere Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)