Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1524 jünger > >>|  

Neue Web-Site zum Bauen im Bestand mit Flächenheizungen

(4.9.2009) Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) wendet sich mit einer neuen Website und neuer Informationsbroschüre an Altbaumodernisierer. Die bekannten Vorzüge der Flächenheizung, wie Allergikerfreundlichkeit, Freiheit in der Gestaltung und ein angenehmes Raumklima können demnach ohne Einschränkungen auch in älteren Gebäuden genutzt werden.


Viele Bauherren glauben, dass eine Flächenheizung nur im Neubau integriert werden kann. Dabei lassen sich diese Systeme auch nachträglich in Boden, Wand oder Decke installieren - zum Teil mit einer Bauhöhe von weniger als 2 cm . Die am Markt angebotene Systemvielfalt bietet Lösungen für die Sanierung, Modernisierung und Renovierung für fast alle Bausituationen. Handwerker und Bauherrn finden Referenzen und Antworten zu Fragen der Planung und des nachträglichen Einbaus von Flächenheizungen und Flächenkühlungen auf der Website: flaechenheizung.de/microsite/start.htm.

Die neue Broschüre und viele andere nützliche Informationsschriften können dort kostenlos abgerufen werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)