Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1914 jünger > >>|  

Hansasmartshower mit neuen Verwöhnprogrammen

(10.11.2009) Der Armaturenhersteller Hansa bietet die beliebte Hansasmartshower in neuer Optik an und integriert gleich drei unterschiedliche Brausen, die miteinander kombiniert werden können, in das neue Duschsystem.

Das "schlaue" Duschsystem bringt nicht nur viel Komfort sondern auch modernes Design ins Badezimmer. Neu sind vor allem Form und Material: Das flache Winkelpaneel mit der edlen Frontplatte aus verspiegeltem oder granitfarbenem Glas ersetzt das eher abgerundete, aus Chrom bestehende Bedienpaneel des Vorgängers (Bild). Auf Knopfdruck lassen sich drei verschiedenen Brausen aktivieren und je nach Duschlaune auch kombinieren: Die Kopfbrause spendet wahlweise Wasser in einem Soft- oder Schwallstrahl (Bild). Die schwenkbare Körperbrause kann nach Belieben dazugeschaltet werden. Alternativ kann die neue schlanke Stab-Handbrause benutzt werden.

Auf- oder Unterputzanschluss

Hansasmartshower bietet neben einem Wellnesserlebnis unter der Dusche auch vielseitige Installationsmöglichkeiten vor dem Duschvergnügen: Über ihre flexiblen Brauseschläuche kann die Smartshower an alle vorhandenen Auf- oder Unterputzarmaturen angeschlossen werden. Somit ist das System auch für die Renovierung geeignet.

Seit November 2009 ist das Duschsystem erhältlich. Mit der Kombination von Dusche und Hansacube-Thermostat soll im April 2010 eine weitere Lösung auf den Markt kommen. Mit dem integrierten Verbrühschutz sorgt der Thermostat für Sicherheit im Badezimmer.

Weitere Informationen zu Hansasmartshower können per E-Mail an HANSA Metallwerke angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)