Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/1957 jünger > >>|  

CES mit neuem Schlüsseldesign

(17.11.2009) Zum 1. Dezember 2009 soll er eingeführt werden: der neue CES-Schlüssel für die horizontalen Wendeschlüsselsysteme. Das neue Design stellt das 2008 überarbeitete CES-Markenlogo in den Mittelpunkt. Im Vorfeld wurde außerdem eine Marktstudie mit dem Ziel durchgeführt, die Geometrie des Schlüssels so zu gestalten, dass die Kombination mit einer Vielzahl von Schutzbeschlägen mit Zylinderabdeckung und Türprofilen mit Nur-Kernlochungen möglich ist.

Der Schlüssel ist stets Träger der Markenidentität und damit ein wichtiges und unverwechselbares Kommunikationsinstrument. Das eingeprägte Markenzeichen soll den Nutzer nach den Wünschen von CES permanent und direkt ansprechen sowie Vertrauen und Sicherheit vermitteln. Die Übertragung des neuen CES-Logos auf die Produkte war somit der Ausgangspunkt für eine komplette Neugestaltung des Schlüssels und eine grundlegende Modernisierung des Designs in Zusammenarbeit mit einem Industriedesigner.

Die kreisrunde Form der Reide mit dem zentralen kreisförmigen Logo ist das dominierende Designelement. Auf der einen Seite steht kreisförmig gesetzt "Made in Velbert - Germany"; auf der anderen Seite "Qualität seit 1840" sowie die Schlüssel spezifischen Anlageninformationen.

Um eine breite Akzeptanz bei den Kunden und im Markt zu erreichen, wurden zur Security 2008 in Essen vier Schlüsselalternativen präsentiert, aus denen die Messebesucher ihre Wahl treffen konnten. Mit großer Mehrheit (rund drei Viertel der Stimmen) entschieden sich die Befragten für die jetzt vorliegende Variante.

Der neue Schlüssel besteht aus stabilem Neusilber. Die patentierte Schlüsselspitze ist so geformt, dass der Schlüssel komfortabel in den Zylinder eingesteckt werden kann. Eine Führungsnut, die über den gesamten Zylinderkern verläuft, soll zudem für eine formschlüssige Übertragung des Schlüsseldrehmoments sorgen und das Abbrechen verhindern.

Die Umstellung der konventionellen Schlüsselsysteme auf das neue Design soll fortlaufend erfolgen.

Weitere Informationen können per E-Mail an CES angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)