Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0068 jünger > >>|  

Erste BoKlok/IKEA-Häuser für den deutschen Markt

(16.1.2010) "Wohne clever", so lässt sich der Name des schwedischen Unternehmens BoKlok übersetzen, das nun auch in Deutschland gut geschnittene, bezahlbare Woh­nungen und Häuser zu einer guten Qualität anbieten will. BoKlok wurde Mitte der 90er Jahre von IKEA und dem schwedischen Bauunternehmen Skanska gegründet, und heute gibt es bereits rund 4.000 BoKlok Häuser und Wohnungen in Schweden, Nor­wegen, Dänemark, Finnland und Großbritannien.

In Deutschland startet BoKlok zunächst an den Standorten Offenbach, Nürnberg, Wiesbaden und Hofheim. Mit dem Fertighausunternehmen Bien-Zenker als Lizenzpart­ner sollen zunächst bis zum Jahresende rund 20 Wohnungen rund 60 Reihenhäuser entstehen. Weitere Standorte sind geplant.

  • Die zweigeschossigen Mehrfamilienhäuser bestehen aus sechs Wohnungen, aufgeteilt in jeweils zweiZwei-, Drei-, und Vierzimmerwohnungen.
  • Die Reihenhäuser haben einen großzügigen Wohn-Essbereich, zwei oder drei Schlafzimmer und sind freundlich und hell gestaltet.

Die Holzrahmenbau-Häuser in skandinavischem Stil entspre­chen dem Energiestandard des KfW 70 Effizienzhauses. Ein Reihenhaus in Offenbach kostet zum Beispiel ab 179.500 Euro inklusive Grundstück, die kleinste Wohnung 99.500 Euro.

Ein Musterhaus kann ab Anfang März bei IKEA in Hofheim-Wallau besichtigt werden. Der Vertrieb erfolgt provisionsfrei direkt über BoKlok und die ersten Bewohner sollen bereits im Winter 2010 einziehen können.

Weitere Informationen zu BoKlok-Häusern können per E-Mail an BoKlok angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen.

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)