Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1810 jünger > >>|  

Evalon dual - ideal für die mechanische Befestigung von Flachdachabdichtungen

(13.12.2016) Speziell für die einlagige Verlegung mit mechanischer Befestigung hat Alwitra jetzt das Evalon-Dachabdichtungssystem um „Evalon dual“ erweitert. Dabei wird mit identischer Ober- und Unterschicht die Philosophie der homogenen Dichtschicht fortgesetzt. Die Gesamtdicke beträgt inklusive mittiger Verstärkung 1,5 mm.

Ober- und Unterseite der Evalon dual funktionieren mit ihrer Hochpolymerlegierung aus Ethylen-Vinyl-Acetat-Terpolymer (EVA) und Polyvinylchlorid (PVC) als vollwertige Dichtschicht. Dank der mittigen Verstärkung durch ein Polyestergelege erfüllt sie zugleich alle Anforderungen für die mechanische Befestigung. Die Fügung der Bahnen untereinander erfolgt homogen mittels Heißluft oder Quellschweißmittel.

Der hohe Anteil an hochpolymeren Feststoffen soll für gleichbleibende Eigenschaften und eine lange Lebensdauer sorgen. Darüber hinaus wird die Flachdachbahn vom Hersteller als witterungsstabil und wurzelfest beschrieben und mit einem niedrigen Wasserdampfdiffusionswiderstand ausgewiesen. Wie alle Evalon-Bahnen ist die neue Evalon dual aufgrund ihrer Bitumenverträglichkeit auch bei Dachsanierungen einsetzbar.

Weitere Informationen zu Evalon dual können per E-Mail an Alwitra angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)