Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0071 jünger > >>|  

next generation: Cosmofin GG plus von Wolfin für große Flächen und zwei Verlegearten

(17.1.2018) Bereits seit 1997 sind die Cosmofin-Bahnen ein fester Bestandteil des Produktportfolios von Wolfin Bautechnik. Die thermoplastische Kunststoffdachbahn bietet sich für große Flächen an. Mit der Cosmofin GG plus kommt nun eine neue Generation auf den Markt. Die Dachbahn aus monomer weichgestelltem PVC verfügt über ein neues kapillarfreies Kombinationsgelege aus Glasvlies und Glasgelege:

  • Durch das mittige Glasvlies eignet sich die Cosmofin GG plus speziell auch für die lose Verlegung unter Auflast (Kies, Begrünung, Verkehrsflächen o.ä.).
  • Durch die mittige Verstärkung aus Glasgelege bietet sich die Bahn zudem für mechanisch befestigte Aufbauten an.

Die Kombination von Vlies und Gelege verspricht außerdem ein glatteres Erscheinungsbild und weniger Spannungen in der Bahn, sowie an den An- und Abschlüssen.

Flachdach mit Cosmofin GG plus
alle Fotos/Bilder © Woflin 

Cosmofin GG plus ist besonders für die effizienten Großflächenabdichtungen im Neubaubereich konzipiert. Hochwertige Systemteile ergänzen das Sortiment - dazu zählen Verbundbleche, Klebstoffe, Edelstahl-Entwässerungselemente und materialidentische Formteile sowie die homogene Cosmofin F-Bahn, welche keine Einlage enthält und ausschließlich für die Ausbildung von Detailpunkten vorgesehen ist.

Weitere Informationen zur Cosmofin GG plus können per E-Mail an Wolfin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE