Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0996 jünger > >>|  

Neue MH-Ventil-Serie von Watts Water regelt konstanten Durchfluss automatisch


  

(30.6.2017; ISH-Bericht) Für einen energieeffizienten Betrieb von Flächenheizungssystemen sollten alle hydraulische Parameter optimal abgeglichen sein. Mit einer statischen Abgleicheinrichtung wird das Heizsystem, bestehend aus einzelnen Heizkreisen mit unterschiedlichen Leitungslängen und -durchmesser sowie Abzweigen, auf den höchsten Bedarf eingestellt. Eine dynamische Abgleicheinrichtung erlaubt überdies optimale Heizleistungen bei wechselnden Betriebsbedingungen. Watts Water Technologies vereint vor diesem Hintergrund in seinen neuen Ventilen der Serie MH die Funktionsprinzipien von statischem und dynamischen Abgleich in einem Produkt.


Mit den MH-Ventilen wird die Durchflussmenge in jedem einzelnen Flächenheizkreis über die Druckdifferenz konstant gehalten. Der Ist-Durchfluss lässt sich an den integrierten Durchflussmessern am Verteiler ablesen. Auf diese Weise wird nicht nur eine Überversorgung der einzelnen Heizkreise vermieden, sondern zugleich auch die Ansprechzeit der Flächenheizungssysteme verkürzt. Das Ergebnis ist eine zeitsparende Lösung für den hydraulischen Abgleich, die dank einer optimalen Temperaturverteilung mehr Komfort und einen energieeffizienten Betrieb bietet.

Die MH-Ventile können auch nachträglich eingebaut werden und bieten neben dem hydraulischen Abgleich weitere Vorteile. Nicht nur werden so Schwankungen in der Raumtemperatur reduziert. Auch Geräusche, hervorgerufen durch zu hohe Durchflüsse und Fließgeschwindigkeiten, lassen sich zuverlässig vermeiden. Ebenso geschieht das Füllen und Spülen der Flächenheizungssysteme ohne Risiko.

Weitere Informationen zum hydraulischen Abgleich von Flächenheizkreisen können per E-Mail an Watts angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)