Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1460 jünger > >>|  

Halle & Büro, der hebelHALLE-Hallentyp mit genetisch bedingtem hohen Brandschutz und kurzen Wege

(14.9.2017) Kurze Wege, schnelle Absprachen – die Kombination unterschiedlicher Funktionen unter einem Dach hat grundsätzlich viele Vorteile.

alle Bilder © Xella Aircrete Systems GmbH

Mitunter müssen die Räume aber ganz unterschiedliche Anforderungen erfüllen:

  • Im Büro sollen angenehme Innentemperaturen zu allen Jahreszeiten herrschen, Industrie- und Werkstattlärm ist nicht gewünscht und der Schutz vor Feuer aus dem angrenzenden Hallentrakt ist unumgänglich.
  • Die Hallen wiederum müssen vor allem ausreichend Raum für Geräte, Arbeitsplätze und Fahrzeuge bieten, brandsicher sein und besonders im produzierenden Gewerbe ganzjährig angenehme Raumtemperaturen bieten.

hebelHALLE hat in diesem Sinne den Hallentyp „Halle & Büro“ konzipiert. Massive Montagebauteile aus Porenbeton können dabei für Gewerbe- und Büroflächen monolithisch ohne Wechsel des Baustoffs verwendet werden.

Referenzhalle Gartner, Keil & Co.

Weitere Informationen zum Hallentyp „Halle & Büro“ können per E-Mail an hebelHALLE angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)