Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1463 jünger > >>|  

Schnell wie die Feuerwehr: Feuerwache zur Miete in drei Wochen errichtet

(14.9.2017) Hydro, einer der großen globalen Aluminiumkonzerne mit Aktivitäten entlang der gesamten Wertschöpfungskette, betreibt in Grevenbroich ein Werk mit fast 2.000 Mitarbeitern (siehe Google-Maps). Über die Zeit entsprach das alte Feuerwehrgebäude nicht mehr den hohen gestiegenen Anforderungen und war zu ersetzen. Hydro entschied sich für ein modulares Gebäude von Algeco.


alle Fotos © Algeco

„Die große Herausforderung bestand darin, einen Neubau so zu planen, dass der laufende Produktionsbetrieb möglichst wenig gestört wird und strenge Sicherheitsvorschriften permanent eingehalten werden“, erläutert Peter Hundsdörfer, Leiter der Bauabteilung am Hydro-Standort. Algeco übergab nach drei Wochen Bauzeit ein fertiges zweigeschossiges Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 370 m². Auf die Baustelle schwebten fast fertige Raummodule mit Fenstern, Rollläden und Haustechnik ein. Die Endmontage der einzelnen Elemente dauerte nur wenige Tage.

Die Gestaltung und Ausstattung sämtlicher Räume wurde vom Bauherrn vorgegeben - so sind die Sanitärräume beispielsweise komplett gefliest und der Sport- und Fitnessraum enthält eine spezielle Bodenverstärkung und Parkett. Wohn- und Schlafräume sind zudem klimatisiert.


Damit die Feuerwache auch von Weitem erkennbar ist, erstrahlt sie in einem leuchtenden Feuerrot. Die Metallfassade aus gekanteten verzinkten Blechen mit einer Beschichtung in verschiedenen RAL-Tönen passt ideal zum metallischen Umfeld und verleiht dem Gebäude einen modernen, dynamischen Charakter. Dass das Gebäude in Modulbauweise errichtet wurde, ist nicht für jeden Betrachter erkennbar. Gleichwohl kann die Feuerwache auf dem Firmengelände umziehen oder sich in ein anderes Gebäude, z.B. ein Bürogebäude, verwandeln. Dank der Stahlrahmenbauweise lassen sich die einzelnen Module mühelos versetzen, denn die Zwischenwände sind nicht tragend und daher beliebig veränderbar.


Mieten statt Kaufen

Hydro entschied sich für das Anmieten der Algeco-Serie „Advance Plus“, die sich durch extra breite Module, große Fensterflächen mit elektrischen Außenjalousien und eine hochwertige Innenausstattung definiert.

Weitere Informationen zu Modulbauten zur Miete können per E-Mail an Algeco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)