Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0211 jünger > >>|  

Endlich: Fachvereinigung Bauwerksbegrünung und Deutscher Dachgärtner Verband planen Fusion

FBB-Präsident Dr. Gunter Mann
FBB-Präsident Dr. Gunter Mann
     
DDV-Präsident Carsten Henselek
DDV-Präsident Carsten Henselek
  

(5.2.2018) Am 7. bzw. am 12. März 2018 finden die jeweiligen Mitgliederversammlungen der Fachvereinigung Bauwerksbegrünung (FBB) bzw. des Deutschen Dachgärtner Verbandes (DDV) statt. Dabei wollen die Vorstände beider Verbände den Mitgliedern eine Fusion von FBB und DDV zu einem gemeinsamen Verband, dem Bundesverband GebäudeGrün (BuGG), vorschlagen.

Die Vorstände beider Verbände sind dem Vernehmen nach schon seit einigen Wochen in Gesprächen und sich prinzipiell auch einig, dass eine Fusion und die Bündelung von Kräften enorme Vorteile für alle Beteiligten und für die Bearbeitung der Märkte im Sinne der Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünung mit sich bringen würde.

Von Seiten der beiden Vorstände steht einer Fusion also nichts im Wege - nun sollen die Mitglieder über den Stand der Planung informiert und die weitere Vorgehensweise besprochen und beschlossen werden. Mit den positiven Mandaten aus beiden Mitgliederreihen sollen dann die Fusionsgespräche intensiviert und die Zusammenführung der beiden Verbände schnellstmöglich in den nächsten Monaten erfolgen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE