Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0834 jünger > >>|  

Knapp 100 Seiten technische Informationen zu Klinkerpflastern

Broschüre „Technische Informationen: Planung, Gestaltung und Herstellung von Flächen mit Original-Pflasterklinker“
  

(6.6.2018) Mit Klinkerpflaster belegte Straßen, Wege und Plätze gelten ästhetisch und funktional dank u.a. ihrer Farbbeständigkeit, Verschmutzungsresistenz und Belastbarkeit als besonders hochwertig. Die Vielfalt an keramischen Farben, Formen und Formaten des bei über 1.100°C aus Ton gebrannten Baumaterials eröffnet Architekten, Stadt- und Verkehrsplanern, Garten- und Landschaftsbauern einen fast unbegrenzten Gestaltungsspielraum.

Damit Pflasterklinker ihre Vorzüge dauerhaft ausspielen können, ist allerdings eine fachgerechte Planung, Gestaltung und Verlegung der Pflasterklinkerflächen unabdingbar. Auch gilt es, zahlreiche Normen, Richtlinien und Vorschriften, z.B. aus dem Straßen- und Wegebau oder Baurecht, einzuhalten. Mit der komplett überarbeiteten Broschüre „Technische Informationen: Planung, Gestaltung und Herstellung von Flächen mit Ori­gi­nal-Pflasterklinker“ hat die Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker eine fundierte Arbeitshilfe für Planer und Bauausführende von Pflasterklinker-Flächen herausgegeben. Die fast 100 Seiten umfassende Publikation beruht auf dem aktuellen Stand des Technischen Regelwerks, den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und jahrzehntelangen baupraktischen Erfahrungen. Die beiden Autoren, Professor Martin Köhler und Dieter Rosen, thematisieren ...

  • die besonderen Eigenschaften von Pflasterklinker,
  • den Herstellungsprozess und die Qualitätssicherung des traditionellen Baustoffs,
  • Farben, Formate und Verlegemuster,
  • das Technische Regelwerk mit seinen Vertrags- und Lieferbedingungen, Normen sowie Richtlinien und
  • Planung, Bauausführung und Erhaltungsmaßnahmen von Pflasterklinkerflächen im privaten und öffentlichen Bereich.

Alle technischen Anforderungen für den Bau von Verkehrsflächenbefestigungen mit Klinkerpflasterdecke von der Oberbaubemessung über die Baustoffauswahl bis zur Ausführung aller Schichten des Oberbaus werden ausführlich beschrieben. Auch spezifische Fragen zur gebundenen Verlegung, Versickerungsfähigkeit oder zu der Bedeutung der DIN EN 1344 und DIN 18503 für Pflasterklinker kommen nicht zu kurz.

Hilfreich sind auch die Produktdatenblätter, die die regelgerechten Anforderungen an Bettungs- und Fugenmaterialien für Pflasterdecken übersichtlich darstellen und zusätzlich unter pflasterklinker.de/datenblaetter zum Download zur Verfügung stehen.

Mit leicht nachvollziehbaren Praxis-Beispielen zur Oberbaudimensionierung und zahlreichen anschaulichen Bildern, Skizzen, Grafiken und Tabellen richtet sich die neue Technikbroschüre nicht nur an Praktiker, die sich mit der Planung, Gestaltung und Ausführung von privaten Flächen und Wegen und öffentlichen Verkehrsflächenbefestigungen mit Pflasterklinker befassen, sondern sie ist auch ein hilfreiches Nachschlagewerk für Studierende z.B. aus den Bereichen Straßenbau, Landschaftsarchitektur oder Gartenbau.

Die Broschüre „Technische Informationen: Planung, Gestaltung und Herstellung von Flächen mit Original-Pflasterklinker“ lässt sich kostenlos per E-Mail an Arbeitsgemeinschaft Pflasterklinker anfordern und unter pflasterklinker.de > Service > Broschüren downloaden (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE