Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/0776 jünger > >>|  

Schlüter-Manschette für Rohrdurchführungen mit unterschiedlichen Durchmessern

(20.6.2019; BAU-/ISH-Bericht) Die vorgefertigten Manschetten KERDI-MV von Schlüter dienen der Abdichtung von Rohrdurchführungen gemäß der Norm DIN 18534. Mit ihrer vliesfreien Innenzone lassen sie sich variabel für unterschiedliche Rohrdurchmesser verwenden. Sechs Varianten sollten deshalb für nahezu jede Einbausituation eine passende Lösung bieten.

Darüber hinaus bestehen KERDI-PAS-Sets aus einer vorgefertigten Abdichtungsmanschette und einer speziellen Kunststoffhülse. In Verbindung mit dieser Hülse wird die Manschette an den Baustopfen angearbeitet. Auf diese Weise kann die spätere Hahndurchführung sicher gemäß DIN 18534 abgedichtet werden. Die Sets eignen sich für Rohrdurchmesser von 22 bis 40 mm.

Weitere Informationen zu KERDI-MV und KERDI-PAS können per E-Mail an Schlüter-Systems angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE