Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1025 jünger > >>|  

Flaches zentrales Lüftungsgerät x-well F130 neu von Kermi für kleine Wohnungen

zentrales Lüftungsgerät x-well F130 von Kermi
  

(5.8.2019; ISH-Bericht) Kermi  hat das zentrale Lüftungsgerät x-well F130 für Wohnflächen bis ca. 90 m² ausgelegt. Mit seiner kompakten Konstruktion empfiehlt sich das Gerät insbesondere auch für Objekt- und Modulbauten, die Kermi als Systempartner der Wohnungswirtschaft unterstützt.

Das x-well F130 eignet sich dank der flachen Bauweise für die Unterbringung in abgehängten Decken oder Installationswänden. Von dort aus lassen sich Frisch- und Abluft mit herkömmlichen Rohrsystemen realisieren.

Laut Datenblatt zum x-well F130 ist dieses 37 dB leise und erreicht mit einer Wärmerückgewinnung bis max. 88% die Energieeffizienzklasse A. Die Elektroeffizienz ist mit 0,235 Wh/m³ ausgewiesen.

Weitere Informationen zum zentralen Lüftungsgerät x-well F130 können per E-Mail an Kermi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE