Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1441 jünger > >>|  

Absturzsicherung Pick PSA speziell für den Holzbau

(30.10.2019) Mit Pick PSA hat die Sihga GmbH einen Anschlagpunkt zum Einhängen von persönlichen Schutzausrüstungen (PSA) auf den Markt gebracht, der sich in vorhandene Bohrlöcher einsetzen lässt - Bohrlöcher, die für das Verheben von Holzbalken oder -elementen mit Sihga Pick hergestellt wurden.

Der Pick PSA wird im österreichischen Sihga-Werk hergestellt. Das System ist durch die unabhängige österreichische Unternehmensgruppe TÜV Austria auf Qualität und Sicherheit geprüft. Und Sihga-Geschäftsführerin Jane-Beryl Simmer verspricht: „Zur Produktion kommen ausschließlich hochwertige Materialien wie robuster Vergütungsstahl zum Einsatz. Dies gewährleistet Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer des Produkts.“ Es seien lediglich regelmäßige Reinigungen und Sichtkontrollen sowie eine jährliche Prüfung gemäß Arbeitsmittelverordnung notwendig.

Weitere Informationen zur Absturzsicherung Pick PSA können per E-Mail an Sihga angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE